SuchenX
Menu
Suchen Kontakt Events

Ausbildung Schamanismus Therapie

Schamanismus auf therapeutischem Niveau

Die Langzeit-Ausbildungen in Schamanismus Therapie bilden den Kern der Schamanenstube. Sie lernen in gemütlicher Runde, schamanische Techniken und therapeutische Vorgehensweisen auf professionellem Niveau. Sie erfahren während durchschnittlich drei Jahren einen Prozess, mit Menschen auf Ebenen umzugehen, deren Ziel es ist, die Lebensqualität zu verbessern. Ob Sie dies für sich selbst machen möchten oder ob Sie eine eigene Praxis eröffnen möchten: die Schamanenstube begleitet Sie auf Ihrem Weg. Viele der Kurse sind auch einzeln via unserer Kursliste buchbar.









Schamanismus Therapeut Ausbildung

Schamanismus Therapie Modul Ausbildung


Die Schamanismus Therapeuten und Experten Ausbildungen sind in Module aufgeteilt. Die kompletten Lehrgänge beinhalten schamanische Themen, Rituale und Methoden und bilden in therapeutischer Befähigung fundiert aus. Die Modulausbildung findet immer in der Monatsbuchung statt. Es gibt gemeinsamen Inhalt nach dem Lehrplan und zusätzlich individuelle Themen. Vorkenntnisse sind genauso willkommen wie Anfänger. Der Einstieg ist jederzeit möglich: die Schulthemen wiederholen sich zyklisch und sind abhängig von den Jahreszeiten. Die Module bieten eine Kategorisierung der Themen und können nicht einzeln gebucht werden. Man wählt sich seine Themen meist individuell.
Die Module dienen der Themen-Einteilung in Bereiche. 



Schamanisches Reisen


Schamanische Trancereisen ins Unterbewusstsein: Aneignung tiefer Kenntnisse in Trancezuständen und der Arbeit auf schamanischen Reisen. Das Modul umfasst die Begegnung mit Gefühlen und Ordnungen, deren detaillierte Zusammenhänge und die Fähigkeit mit Objektivitäten gezielt umzugehen.




Schamanen Kraft


Bewusste und unbewusste Kräfte wecken: motivatorische Ordnungsarbeit und Kraft-Wirkung auf sich selbst und andere. Schamanische Rituale wie z.B. die Ahnenspirale zur Stärkung der Kraft und das Bewirken mit Kraft. Praktische Anwendung von Kräften im Innern und im Aussen.




Natur und Alltag


Schamanismus im Alltag: Befähigungen schamanischer und therapeutischer Ritual-Arbeit, Rahmenarbeit in Einbeziehung natürlicher Begebenheiten. Ritualgestaltung und Umgang mit Übergängen, wie z.B. dem Psychopomp.




Schamanismus Therapie


Therapeuten Ausbildung: ethisch korrekter Umgang mit Kunden: Therapie-Verlauf, Inszenierung, Rahmenbau, Kunden-Beziehung und Dokumentation. Therapeutische Methodik im Verbund mit schamanischer Technik.




Schamanismus Experten


Sind Sie Experte für sich selbst und kennen die tiefen Vorgänge Ihrer Gefühle?




Die Gefühlslehre


Lernen Sie tiefgehende Erkenntnisse über Gefühle und ihre Kräfte








Schamanismus Kurse

Schamanismus Kurse


Die Ausbildung zum Schamanismus Therapeuten und Experten für sich selbst beinhaltet eine Vielzahl an Einzelkursen. Einige dieser Themen sind im Rahmen des Gruppen- oder Einzelunterrichts auch als Kurse buchbar. Dieses Angebot dient zum Schnuppern und für Menschen, die sich spezifisch weitere Techniken aneignen möchten. Die Schnupperkurse sind im Fernstudium oder lokal in der Schweizer Schamanenstube buchbar. Der Kalender zeigt die nächsten Kursdaten. Er ist flexibel: wenn Sie ein Interesse an einem speziellen Kurs haben, kann dieser vorgezogen werden. Das entscheidet die aktive Gruppe mit. Immer beliebt ist der Krafttier-Kurs: lernen Sie schamanisches Reisen und begegnen Sie Ihrem Krafttier. Dieser Kurs ist meistens als Gruppen-Kurs buchbar.

Schamanismus Kurse


Schamanisches Reisen für Einsteiger und Rituale, Workshops und schamanische Arbeit für Fortgeschrittene

Experten Kurse


Sich mit sich selbst befassen mit Profi-Tools aus Therapieformen und auf schamanischen Pfaden

Ergänzungs-Kurse


Weiterführende Kurse, spezielle Rituale und die Gestaltung einer Praxis nach therapeutischen Werten

Therapeuten Kurse


Kurse über Therapie-Methoden und therapeutischen Vorgehensweisen mit schamanischem Hintergrund

Krafttier Reh

Schamanenreise zum Krafttier


In diesem Kurs lernt man die Technik der schamanischen Trance und begibt sich geführt auf die erste Seelenreise. Das Ziel des Workshops ist die Begegnung mit dem Krafttier: der Einstieg in den Schamanismus.


» alle Schamanismus Kurse





Sind Sie bereit für Schamanismus?

Die Schule


Die Schule stellt sich vor: Räumlichkeiten, Kursleiter und Infrastruktur

Diplome


Kann man Schamane werden? Prüfungen in schamanischer Therapie

Eignungstest


Passt Schamanismus zu Ihnen? - Machen Sie unseren Test.

Hausordnung


Wo sind die Parkplätze, wie funktioniert die Schule?
Gruppe oder einzeln?
Die Beschaffenheit der Kursgruppen und der Privat-Unterricht

Kurs-Kalender


Die Übersicht über die nächsten Kurse und Events der Schamanenstube.

Kurs Preise


Die Kursgebühren und Preismodelle der Schamanenstube.

Anmelden


Sie finden in jedem Modul und Kurs die Anmelde-Informationen

Kennenlernen


Die Schule vor dem Besuch der Modul-Ausbildungen kennenlernen.









Ausbildungswege

Die Ausbildungen in Schamanismus Therapie vereinen therapeutische Werte und therapeutisches Vorgehen mit schamanischer Wahrnehmung und Wirkung. Das gibt der schamanischen Praxis eine Form, die es stets ermöglicht, die Lebensqualität zu erhöhen. Es gibt keine Macht wie zum Beispiel Initiationen als Schamanen und Schamaninnen, sondern es gibt die Anwendung von Schamanismus auf in unseren Augen gesunder und professioneller Ebene. Dazu gehören neben der Erarbeitung eines Wissens über Gefühle, Kräfte und Ordnungen natürlich das schamanische Reisen und das schamanische Wirken. Schamanismus wird auf der Basis therapeutischer Werte praktiziert: den Rahmen für das Wirken bietet therapeutische Methodik. Die Ausbildung der Schamanismus Therapie umfasst folgende Bereiche, die ein aufeinander abgestummes Gesamtbild ergeben:


Schamanismus Therapie Ausbildung



Wege und Ziele der Ausbildung


Um den richtigen Weg zu finden, darf die Frage im Vordergrund stehen, was das Ziel der Ausbildung sein soll. Möchten Sie mit anderen Menschen arbeiten und / oder für sich selbst Methoden lernen, Ihr Innerstes zu pflegen? Die Schamanenstube bietet folgende Ziele und Wege:


Experte für sich selbst
Modulausbildung
Fokus auf sich selbst
Teilnahme als Therapie
Themenwahl
nach Sinn und eigene Wahl
Einzelthemen
Kurs-Auswahl
aus Kursprogramm nach Interesse
Therapeut/in für andere
Modulausbildung
Fokus Kunden


"Experte für sich selbst" beinhaltet alle Themen der Therapie-Ausbildung mit dem Fokus auf den Umgang mit sich selbst, inklusive therapeutischer Methodik und Objektivität. Je nach Konstellation ist es möglich, die Schule in einem Mix aus Arbeit für sich selbst und als Therapie durch andere TeilnehmerInnen zu erfahren. Ob Therapeut oder Experte: jeder kann seine eigenen Themen angehen und erfährt Unterstützung. Die Langzeit-Ausbildungen (Module) entsprechen einem Werden: persönlich, methodisch und reflektorisch. Ihr Leben wird sich verändern, Zusammenhänge können klar werden, nicht alltägliche Fähigkeiten werden Ihnen zu eigen.





up