Menu
Warenkorb Konto Kontakt Whatsapp Blog

Einzelkurs



Die Magie der Lebenskraft


Das innere Feuer

Entzünden und Nutzen des inneren Feuers

Ein gesunder Egoismus ist für das Verständnis dieses Rituals wichtig. Es geht für einmal nur um dich. Das führt dich an eines der Grundprinzipien schamanischer Arbeit heran: wir wirken. Das heisst: wir geben nicht, wir wirken. Es bedarf bedeutend mehr Kraft, um über sich selbst hinaus damit zu wirken als einfach Kraft zu geben. Genau darum geht es in diesem Ritual: du hebst deine Kraft weit über dich selbst hinaus. Keine Sorge: Grössenwahn ist ausgeschlossen.



Kerzen Ritual

Es ist ein Ritual mit Feuer. Dieses entzündest du an einer Kerze. Dabei handelt es sich um ein Feuer, das durch viele Generationen weiter gegeben wurde. Es lässt sich auch remote entzünden. Danach trägst du es in deiner Kerze und kannst anderen damit behilflich sein.



Du benötigst eine Kerze und einen Ort, der eine Art Meditation zulässt. Während des Rituals verbindest du Anderswelt mit der realen Welt. Das initiiert den Kraftfluss.

Das Ritual beinhaltet eine Erdungsübung, das Kerzenritual selbst und das Wirken in Kraft auf alles, was dein Leben ausmacht. Als Vorbereitung kann es hilfreich sein, wenn du dir die Bereiche deines heutigen Lebens aufschreibst: vom Job über das Wohnen, Beziehungen und Familie, Freunde und Gegenstände, die dir wichtig sind.



Name &
Anschrift:
E-Mail: *
akzeptieren



Vorbereitungen eine Kerze
Liste von dem, was zu deinem Leben gehört
Technik Fernbegleitung:
Internet-Telefonie mit Headset
Dauer ca. 3 Stunden



Zugehöriges


Schamanisch Reisen
behutsam lernen
Gefühlslehre
Grundlagen
Wunschkerzen
magische Segens-Kerze
Schamanismus
Schamanismus
Jahreskreis
Jahreskreis
Experten
Experten
Schamanismus Therapie
Therapie
Ergänzungen
Zusätze
up