SuchenX
Menu
Suchen Kontakt Events

Schamanisches Reisen lernen

Tauchen Sie ein in die Anderswelt - wir begleiten Sie auf den ersten Schritten

Wenn Sie Menschen von ihren schamanischen Reisen erzählen hören, tönt das alles märchenhaft und sehr plastisch. Das ist es in der Tat, der Anfang darf dennoch sehr ruhig und langsam angegangen werden. Erwartungen an die Perfektion des Reisens erfüllen sich meist erst nach einiger Zeit. Wir empfehlen für die ersten schamanischen Reisen, diese ohne ein tiefes Einlesen anzugehen. Schamanisches Reisen bewegt sich in erster Linie in den Bewegungen des Unterbewusstseins. Je freier Sie von Vorstellungen über das Reisen sind, je mehr können Sie sich selbst sein.


Der Fluss der schamanischen Trommel - Trance

Der Fluss der Gedanken geht in die schamanischen Reise über

Das erste schamanische Reisen darf in einem Zustand der Entspannung, Ruhe und des Fliessens stattfinden. Die Schamanenstube belgeitet in einem Vorgehen, das Sie sich selbst spüren lässt. Die Begleitung ist stets eine Einzelbegleitung, auch wenn Sie den Kurs im Gruppenkurs gebucht haben. Sie werden erst in einer Erdungsübung auf Ihren Körper aufmerksam und bewegen sich zur Schaffung des Raumes mit der Rassel in alle Himmelsrichtungen. Gemütlich legen oder setzen Sie sich hin und die Begleitung in Ihre erste Reise beginnt. Trommel-Rhythmen versetzen Sie unmerklich in Trance und ermöglichen es Ihnen, den Weg in die Anderswelt anzutreten. Die Zeit des Erlebens darf beginnen. Sie lassen sich treiben. Über das ganze Erleben nachdenken, darf auf später verschoben werden. Erleben darf heissen, sich treiben zu lassen und die Eindrücke der Anderswelt erst einmal auf sich wirken zu lassen.



Begegnung mit dem Krafttier


Wie jede erste Begegnung, lässt sich auch die Begegnung mit der Krafttier nur einmal zum ersten Mal erleben. Dieses Kennenlernen halten wir für die weiteren Reisen für wichtig. Durch die Begleitung durch die Trommel von einem oder einer erfahrenden Reisenden haben Sie viel Zeit, das Kennenlernen des Krafttieres behutsam und ausführlich zu erleben. Ihre Sinne werden nach und nach dem Erleben des Krafttiers eingesetzt. Der sog. Krafttier-Tanz ist das Ziel der ersten Reise. Das ist kein Tanz im herkömmlichen Sinne. Er lässt sie die animalische Kraft spüren und in Ihren Körper übertragen. Das kann Ihren Kräftehaushalt entscheidend und langfristig verbessern.



Kursarten

Gruppe oder Einzeln - als Schnupperkurs oder Modul
Der Kurs schamanisches Reisen zum Krafttier kann als Schnupperkurs in der Gruppe gebucht werden. Dabei nehmen Sie am Gruppenunterricht teil und erhalten eine Einzelbegleitung. Das geht an vielen Samstagen, da die Stube aus zwei Kursleitern besteht. Diese Teilnahme erlaubt es Ihnen, auf die günstige Monatsbuchung aufzustocken, falls Sie noch tiefer eintauchen möchten. Das entspricht der ersten Buchung für einen Monat Modul schamanisches Reisen.
Den Einzelkurs koordinieren wir per Mail oder gerne auch per Telefon. Wir möchten immer gerne wissen, weshalb jemand die erste schamanische Reise antreten möchte. Vielleicht mögen Sie erzählen?



Kurs-Informationen


Kursdaten: In der Gruppe: an Samstagen
Einzelkurs: nach Absprache
Voraussetzung: keine
Material: Schreibzeug
Kosten als Gruppenkurs: SFr. 252.35.- oder Abo
Konditionen: Die Buchung als Gruppenkurs erlaubt die Aufstockung auf die günstige Monatsbuchung

Anmeldung
Name &
Anschrift:
E-Mail: *
unsere Arbeitsweise:
akzeptieren



Haben Sie Fragen zu diesem Kurs?

up