Menu
Warenkorb Konto Kontakt Whatsapp Blog

Öffentliche Lebensberatung


Es wurde öffentlich um Rat gefragt. Können Sie konstruktiv helfen?

Borderline-Persönlichkeitsstörung

Gast schreibt am 22.10.2019



Hallo ich suche einen Rat. Es geht um, meine Borderline-Persönlichkeitsstörung. Es heißt ein teil bekommt man vererbt und / oder es ist ein Kindheitstrauma. Fakt ist aber, das es eine Krankheit ist, die das Leben nicht wirklich lebenswert macht. Gibt es eine Möglichkeit heraus zubekommen ob ein Teil vererbt ist und wenn ja, warum? Ich danke ihnen schon einmal vorab.



  • Schamanenstube

    Hallo Gast, Du schreibst die für uns einzig wichtige Frage hinein: wenn ja, warum?
    Diese Frage möchten wir fertig schreiben: ... wenn ja, warum hast du das Gefühl, Du müsstest dieses Erbe annehmen?
    Besten Gruss aus der Stube


  • Andreas

    Borderline-Persönlichkeitsstörung ist für den Betroffenen eine Lebensaufgabe die mit den Mitteln traditionell medizinischen Ansätzen nur schwer und ungenügend zu bearbeiten ist. Ein guter Schamane, Energetiker, ... kann dich bei deiner Bearbeitung unterstützen und zur Seite stehen. Es ist aber sicher bereits eine Herausforderung den richtigen Ansprechpartner zu finden der mit seinen Fähigkeiten und Erfahrungen in der Lage ist dich gut zu begleiten. Erfahrene Helfer lassen wenn sie sich nicht sicher sind die Hände davon und geben dir eine ihrer Meinung nach qualifiziertere Ansprechperson bekannt. Unerfahrene Helfer greifen oft bedenkenlos hin und können die Situation dann nicht stehen. Sei achtsam in deiner Wahl ich bin mir sicher du wirst deinen Weg finden. Nicht jedes Erbe muss man zwingend annehmen - viel Mut, Gleichmut und Ausdauer wünsche ich dir, Andreas


  • » antworten





« Zurück zu den Beratungen




Magischer Erfolg
durch Naturrecht
Auszeit 3 Tage
3 Profi-Tage
Serviceabo
10 Stunden
Rat der Geister
anders beraten
up