SuchenX
Menu
Suchen Kontakt Events
E-Beratung Worum geht es?





Kostenlose E - Beratungen

Öffentlicher Rat von den Besuchern und den
Betreuern der Schamanenstube.



Kartenlegen am Orakelsee

Echtes Kartenlegen


Echtes Kartenlegen am Orakelsee
schamanische Wahrnehmung mit Karten

Befragen Sie die Karten zu allen Lebenslagen wie der Liebe, der Beziehung, der Familie, des Berufs und Ihres persönlichen Glücks. Die Schamanenstube legt Ihnen am Orakelsee die Karten.


  • Gast schreibt am 04.04.2016
    Es ist es mir bewusst geworden das ich mein Leben schätzen muss. Ich habe in den letzten vier Wochen, zwei Autounfälle hinter mir. Nach jedem ist es als wäre es so leer in mir. Ich möchte nicht sterben, aber ich möchte nicht auf diese Weise auf die Probe gestellt werden. Doch ich weiß nicht wie ich es deuten soll, warum mir das passiert? Ich denke das ich dankbarer sein sollte, für das was mir das Leben schenkt. Der Eifer nach Erfüllung durch Besitz oder das anstreben unrealistischer Lebenserwartungen ist eine kurzfristige Erleichterung, die nach gebrauch zu Ballast im Leben wird. Ich bin dankbar das Leben in mir zu spüren und dafür das ich es auch weiterhin darf......ich liebe das Leben und das Leben versucht mich auf heftige Weise wach zu rütteln, nicht gerade das Gefühl des wachgeküsst werde, Oder??

    Antworten 1 Antwort
  • Gast schreibt am 07.03.2016
    guten Abend :-)
    ich habe seit ich 18 Jahre alt bin Essstörungen. Ich habe bis Heute Alles erdenkliche hinter mir - Therapie, Klinik, Medikamente, Hypnosetherapie, Selbsthilfegruppe, AA-Gruppentherapie, Maltherapie, etc. etc.! ...nach all' dem, was ich alles erdenkliche gemacht habe gegen meine Essstörungen, weiss ich ja auch ganz genau, wie es klappen kann ohne Essstörungen!! Aber mal geht es mir super und ich bin stark und habe Kraft, aber mal habe ich Zeiten, wo es mir schlecht geht, ich rückfällig werde, fest kämpfen muss und wieder neu anfangen muss. Dieses ständige auf-und-ab und neubeginnen schwächt enorm und ist sooo entmutigend. Was soll ich nur tun, dass ich diesen "Teufel" in mir loswerde? Frieden schliessen hat auch nicht geholfen, es als Teil von mir an zu nehmen oder zu akzeptieren auch nicht - was raten Sie mir?? Ich fühl' mich einmal mehr hilflos! Auch war ich schon ernsthaft erkrankt und hatte andere grosse gesundheitliche Sorgen (Gebärmutterhalskrebs und Brustkrebs), was ja mit den Essstörungen nicht zusammenhängt, aber auch aus dieser Zeit konnte ich keinen Weg für mich finden, mich von den Esssorgen zu komplett zu befreien. In dieser Zeit verlor ich auch wichtige Menschen aus meinem Umfeld, aber auch der Tod von so Lieben um mich hat nicht "klick" gemacht! Was soll ich nur tun??

    Antworten 8 Antworten
  • Gast schreibt am 05.03.2016
    ich weiss nicht was hierin meiner wohnung passiert spüre heftige innergien habe das gefühl als wenn ich Naddelstiche in meinen Körper bekomme sind es Menschen die mir wehtun

    Antworten 1 Antwort
  • Gast schreibt am 12.02.2016
    Hallo, ich suche einen Rat. Es geht um meine gesundheitliche und berufliche Situation. Beides stockt zur Zeit.Ist ein Aufwärtstrend zu erwarten?

    Antworten 3 Antworten
  • Gast schreibt am 03.02.2016
    Hallo, ich suche einen Rat. Es geht um meine langjährigen schweren Depressionen,die so unerträglich sind und mir bisher nichts und niemand wirklich helfen konnte. Was kann ich tun, wo kann ich Hilfe erfahren, damit ich mich ausgeglichen und fröhlich fühle?

    Antworten 1 Antwort
  • Gast schreibt am 09.01.2016
    Hey, ich habe die Schule abgebrochen, weil ich es einfach nicht mehr aushalte dort sinnlos herum zu sitzen und nichts Bewegendes leisten zu können. Man lernt alles, nur nicht das, was wirklich wichtig ist. Jetzt bin ich 18 und stehe ohne jeglichen Abschluss da. Ich weiß, dass ich für etwas Bestimmtes geschaffen bin, aber ich weiß nicht, wie ich herausfinden kann, was es ist. Ich würde am liebsten reisen - doch ich glaube, dass ich in Deutschland noch eine Aufgabe zu erledigen habe. Ich brauche Rat, Beistand, tröstende Worte - irgendwas. Ich bin hilflos und weiß nichts mit mir und meiner Zukunft anzufangen.

    Antworten 1 Antwort
  • Gast schreibt am 03.01.2016
    Hallo, ich suche einen Rat. Es geht um Lungeneemphysem Sauerstoff pflichtig und möchte wieder ohne zusätzlicher Sauerstoff Pflicht wieder Leben und nicht Abhängig von ein 02-Kanister.Bitte um Hilfe. Gruss J.W.

    Antworten 1 Antwort
  • Gast schreibt am 06.12.2015
    Hallo, ich nehme den heutigen Tag nur zum Anlass euch aus der Schamanenstube zu danken, weil ihr mir schon viel gegeben habt und euch (für uns) hinsetzt und unterstützt und was soll ich sagen: Es hilft!
    Eure schon mal öfter Gastschreiberin und Vielwünscherin, sowie manchmal auch echt von euren Worten auch beeindruckte ( Klingt lustig, aber es stimmt schon so) Leserin.

    Antworten 4 Antworten
  • Gast schreibt am 26.11.2015
    Hallo, ich suche einen Rat. Es geht um folgendes:

    Wir sind eine kleine Familie und leben in einer kleinen, engen Wohnung, haben uns einigermaßen arrangiert. Das Kind kann im Wohnzimmer spielen. Es ist ziemlich hellhörig, Kind und auch wir Eltern schlafen sehr unruhig.
    Jetzt wollen die Schwiegereltern für ein/zwei Monate zu uns kommen, sie kommen aus einem anderen Land. Natürlich wollen wir sie gern daheim aufnehmen, aber wir haben ja selbst nicht genug Platz. Irgendwie finden wir nich ein Eckchen, aber Sorgen mache ich mir, dass es noch unruhiger wird und wir alke gar nicht gut schlafen werden, speziell fürs Kind wäre das sehr anstrengend, haben doch die Kleinen auch schon ein hartes Tagesprogramm im Kindergarten etc.
    Ich mache mir auch Gedanken, dass es zu Streitigkeiten und Diskussionen kommt, da wir alle auf engem Raum sind.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ratsuchender

    Antworten 2 Antworten
  • Gast schreibt am 23.11.2015
    Hallo, ich suche einen Rat. Es geht um: Wie geht Ihr mit dem Terror und der damit verbundenen Not der Menschen um. Was sagt ihr zu den aktuellen Ereignissen wie z. B. Paris. Gibt es Foren von Schamanen, die sich darüber austauschen?
    Ich habe diesbezüglich schwierigkeiten meine Geistführer zu verstehen. Visionen die mich erschrecken erreichen mich; doch ich kann nicht wirklich etwas mit ihnen anfangen, ausser sie einfach nur grauenhaft zu finden.
    Es muss doch einen Sinn machen, dass mich solche Visionen ereilen.
    Sie einfach nur zu sehen ist mir nicht Sinn genug.

    Antworten 1 Antwort








  • Persönliche Beratung

    Sinnhaftigkeit

    Es gibt Menschen um und aus der Schamanenstube, die Zeiten an ihren Tagen nutzen, ihre eigenen Objektivitäten zu verlassen und hier ihre Sicht auf Dinge produktiv nutzen möchten. Jeder Besucher kann hier anonym sich den aufgelisteten Themen widmen und darauf ein Feedback bekommen.
    Die Schamanenstube weiss um die Ernsthaftigkeit der Anfragen und um die freien Bemühungen der Besucher. Diesen Rahmen schüzen wir, indem wir keine unernst empfundenen Anfragen freischalten. Ebenso achten wir darauf, dass der gute Ton gewahrt werden kann. Weder die Schamanenstube, noch die Besucherinnen und Besucher, die sich beteiligen, übernehmen eine Haftung für die geäusserten Ratschläge. Wer um Rat fragt, willigt ein, physisch wie psychisch in voller Eigenverantwortung die Beratungen zu erleben. Ein Umsetzen von Ratschlägen obliegt demselben Ausschluss.


    Formen der Beratung

    Es gibt sehr viele Methoden, zu beraten. Hier sind alle erwünscht: von einfacher Logik bis hin zu Varianten des Coachings. Einige Techniken beschreiben wir näher:





    Persönliche Beratung

    Die Schamanenstube bietet neben diesem kostenlosen Angebot Beratungen in ausgedehnter und privater Form an.

Feed





Fragen und Antworten

Antworten


Die Schamanenstube und Gäste beantworten gerne Fragen zu allen möglichen Themen. Lassen Sie sich ruhig Zeit, Ihre Frage so zu formulieren, dass sie für Sie stimmig ist. Wir erlauben uns, unnötige Zeilenabstände unpassende Fragetexte wie Fluchen etc. zu korrigieren.

  • Liebe Schamanenstube, hallo ich bin mit mein Freund 2jahre und 13 Tage zusammen und wir lieben uns s...
  • Liebe Schamanenstube, Ich bin seit 10 Monaten mit einem Mann zusammen der 28 Jahre alt. Ich bin auch...
  • Liebe Schamanenstube, Gibt es Menschen, die vom ständig Pech verfolgt sind? Meine Schwester ist...
  • Liebe Schamanenstube, können sie mir sagen wo sich ein Eingang nach Inner-Erde/Agartha in meiner N...
  • Liebe Schamanenstube,

    ich gehe regelmäßig (monatlich) zu einem Schamanen- mein Leben...




Die Halle der Runen-Karten

Beratung mit Runen


Wer gerne die Runen befragt und dabei auf die emotionale Seite der Runen-Kräfte achten möchte:
Die Halle der Runen-Karten bietet ein Befragen um Rat bei den Runen. Die Arbeit ist einfach und leicht verständlich.
Das Set kann hier bezogen werden.




up