SuchenX
Menu
Suchen Kontakt Events
  • schreibt über Diverses

    Die ganze Nacht fiel Schnee durch unsere Tanne, es knackte an allen Ecken. Unser kleines Dächlein über dem Gartentisch vermochte dem schweren Nass des Schnees nicht standhalten.

    Okt
    2008

    30


    Schnee In der Nacht fing es an, leise, langsam, kaum merklich: Schnee. Ich bin immer noch auf Sommer und Sonne eingestellt. Da wird einem die Tragweite bewusst, nicht wirklich jeden Sonnenstrahl dieses Sommers und Herbstes ausgenützt zu haben. Samhain ist da und läutet die dunkle Jahreszeit unweigerlich ein. Selten ist es geworden, dass die Feste und die Natur miteinander so klar kommunizieren.

    eingedrückt

    Die ganze Nacht fiel Schnee durch unsere Tanne, es knackte an allen Ecken. Unser kleines Dächlein über dem Gartentisch vermochte dem schweren Nass des Schnees nicht standhalten. Da müssen ein paar neue Latten her. Die gefühlte Temperatur ist aber das ärgste. So sitz ich eingelullt in die Winterdecke da und ertappe mich schon beim Gedanken an den nächsten Frühling.




  • schreibt über Diverses

    Ein Ausflug nach Zurüch: was die Schamanenstube alles einkauft. Zürich dekoriert schön und bietet Spezielles

    Okt
    2008

    21


    Zunfthaus Schaufenster

    Heute machen wir einen kleinen Ausflug nach Zürich. Wir gehen selten in die Stadt, vielleicht zweimal im Jahr. Unser Ziel war der Schamanentrommel-Laden am Ende des Zürcher Niederdorfs. Die Schaufenster lockten: ich bin überrascht: Zürich dekoriert wieder schön. Früher hatte ich immer irgendwie ein Gefühl von "schmudelig", was Zürcher Läden anbelangte. Neben lebensgrossen Kuhfiguren auf den Balkonen fanden wir andere Kuriositäten. Wie einen Käseladen, der keinen Käse verkauft, sondern Seife:

    Käseseife

    Der Hirsch-Kerzenständer fand sich in diesem Laden (Bild unten), der sehr liebevoll eingerichtet war und uns mehr als gut gefallen hat:

    Grossmutterladen

    Hirsch Kerzenständer

    Der Hirschkopf wurde eingetütelt und sucht nun seinen Platz im Trommelraum.

    Rufeule

    Ich selbst fand den Laden, aus welchem mir meine erste Schuschu-Rufeule geschenkt wurde und postete mir noch eine kleinere Reiserufeule. *g* Jaa, und dann das Prunkstück: ein Glöcklein mit Schuschu drauf.

    Schamanen Glöcklein

    Meine kleine Glockensammlung nimmt Formen an. Jede ist speziell, jede für was anderes. *froi*




  • schreibt über Diverses

    Schweizer Schamanen auf Besuch in Konstanz: ein Nachmittagsausflug in die idyllische Altstadt.

    Okt
    2008

    07


    konstanz-bemalte_haus02.jpg
    Heute haben wir einen Nachmittagsausflug nach Konstanz gemacht. Da waren wir schon lange nicht mehr. Die Sonne meinte es gut mit uns und so flanierten wir kreuz und quer durch die Altstadt. Konstanz ist eine schöne Stadt, einmal wegen der idyllischen Altstadt und dann natürlich wegen dem Bodensee. Es gibt viele mittelalterliche Gebäude, die mir sehr gefallen.

    Ich suchte in einem riesen Musikgeschäft nach einem Bodhran-Stick. Leider erfolglos. Und ein Bankkonto wollte ich da eröffnen, damit man besser Geld der Schamanentube überweisen kann, ohne gleich 15 Euro Gebühren in die Schweiz zu zahlen.
    Aber die Bank wollte dazu einen Termin mit einem Berater ausmachen. Das fand ich seltsam.
    Bei uns geht man in die Bank und sagt "Ich will ein Konto." - Und schwubs, Formular und fertig. - Na dann, ich hab mir die Nummer geben lassen, um das nächste Mal, wenn wir dahin fahren, einen Termin zu haben. Vielleicht schaff ichs übers Internet. Mal schauen. Räucherwaren gibt es einige, meist in den vielen Teeshops.
    Die Preise haben mich aber aus den Socken gehauen: z.B. für 20g Weihrauch knappe 5 Euro. Bei uns kauft man den in der Apotheke, zu einem Bruchteil. Na, es kann nicht alles billiger sein. Schön wars. Und jetzt bin ich müde vom vielen Rumlaufen.
    *smile*










Diverse Themen



Schamanenstube
Feed
Kategorien:
Alle434
Diverses 55
Gesundheit 37
Orakelsee 32
Schamanenschule 75
Schamanenstube 79
Schamanismus 112
Schamanismus-Therapie 44






Aktuelle Beiträge:




up