Menu
Warenkorb Konto Kontakt Whatsapp Blog
« vorheriger Artikel nächster Artikel »

Gespräche mit Gott



Gespräche mit GottHeute hab ich mir den Film "Gespräche mit Gott" reingezogen. Auf dem Schleppi, als Ablenkung vom Kartenlegen im Orakelsee.
Ich bin kein Gott-Mensch und hab mich überwinden müssen, den Film anzusehen. Einfach wegen dem Titel. Es beginnt mit einem Bild, das aussieht, wie mein Orakelsee. Also schaue ich.
Ich war überrascht, den Film find ich ausgesprochen gut.

Orakelsee
Bis auf den Schluss. Da muss man in der letzen Minute den Ton abstellen, sonst wirds zu dogmatisch und versaut einem alles.
Mich hat der Film wieder einmal daran erinnert, mein Buch zu schreiben. Meine Anforderungen an das Buch sind so hoch, dass ich es nicht bewältigen kann. Zuweilen überleg ich, ob ich nicht einfach alles auf meinen Websites publiziere, besser als als verstauben lassen. Dann erwischt mich wieder das Vertrauen, dass die richtige Zeit schon kommen wird für das Buch.





Angela schreibt am 19.10.2009


Guten Morgen,

das Publizieren im web hätte zumindest den Vorteil, dass vermutlich mehr Menschen dein Buch lesen würden. Und das Verstauben im Bücherschrank fiele dann auch weg? *lach*

Ich wünsche dir einen schönen und erfolgreichen Tag, bei uns lacht heute nach Tagen der Kälte und des Regens mal wieder die Sonne *freu*.

Liege Grüße
Angela



  • » antworten

Kommentieren

« vorheriger Artikel nächster Artikel »




Das könnte gefallen:
Besetzungen
frei von Fremdem
Psychopomp
natürliche Beerdigung
Therapeutenwurm
Phasen der Therapie
up