SuchenX
Menu
Suchen Kontakt Events

Schamanenstube schreibt über Diverses

Der Zug rattert hinter den Häusern: das friedliche Geräusch der kleinen hellen Zimmer

Jan
2009

07


Lichter im Zug
Der Blick zum Fenster durch die Tanne in die kalte Winternacht. Der Zug rattert hinter den Häusern durch: ein friedliches Geräusch. Kleine Zimmer leuchten hell kurz einen Blick auf die Passagiere erhascht Gutes Heimkommen ins warme Heim nach einem harten Arbeitstag Wohlige Zimmer mit sanftem Rattern. Die, die da sitzen im Dreck und Abfallgestank des Zuges unwohl sich fühlen.
Die, die da reisen in warme Lichter aus Häusern blicken für sie sind die Heime schön. Wo ist es denn zu kriegen dieses wohlige Licht? Ist man im Zug, ist es in den Häusern ist man im Haus, ist es im Zug. Wo bist Du, Licht der Wärme in kalter Winters Nacht? Du bist hier In meinem Auge Weil ich Dich anschaue Und weil andere mich auch schauen. Die Liebe ist im Betrachter.





Schamanenstube

Kategorien:
Alle434
Diverses 55
Gesundheit 37
Orakelsee 32
Schamanenschule 75
Schamanenstube 79
Schamanismus 112
Schamanismus-Therapie 44





Aktuelle Beiträge:

up