Menu
Warenkorb Konto Kontakt Whatsapp Blog
« vorheriger Artikel nächster Artikel »

1000 Dinge aus dem Brockenhaus



Live Kartenlegen am Orakelsee
Nach mehreren Tagen des Programmierens, des Rumärgerns mit Realtime-Protokollen für Flash und Servervarianten wie AMFPHP gönn ich mir heute eine Auszeit.

Links das Preview des neuen Live Kartenlegens in einer Ecke der Schamanenstube, von der aus man freien Blick auf den Orakelsee hat. Ich bin noch lange nicht fertig. Gewisse Open-Source Lösungen sind zuweilen sehr vielversprechend und nach 5 Stunden Arbeit findet man heraus, dass diese Lösungen teilweise überhaupt nicht das halten, was sie versprechen. So lande ich wie immer bei einer eigengestrickten Insellösung. Aber ist ja meins und bleibt es auch. *smile*

Nun, unser Ausflug führt uns ins beste Brockenhaus, das wir kennen. Nach Juckern. Hier die Ausbeute:


Schamanische Utensilien aus dem Brockenhaus

Da gibt es nun einen Tisch voller Dinge, die ich für meine Winter-Schamanenarbeit gebrauchen werde. Da sind bunte Bänder, die neue Ritualgegenstände verzieren dürfen, ein Monster-Ritualmesser fürs Extrahieren bei unfolgsamen Kunden *g*, ein neuer Unterteller für allerlei Dinge, eine Kupferräucherpfännchen, einige Windlichter, Holzgefässe für Kräutermischungen zum Räuchern, Erlemeyer-Kolben, viele Fläschlein und weitere Ritualgegenstände.
Thalia hat zwei Bücher, einmal ein altes über Kräuter und eines über Vögel.

Ich freu mich über die Ausbeute. Noch mehr über den Preis, den ich bezahlte. Mit 8 SFr. wurde alles dotiert. 2 SFr. gab ich für Kaffee aus. Alles zusammen umgerechnet ca. 6 Euro.

*froi*





Kommentieren

« vorheriger Artikel nächster Artikel »




Das könnte gefallen:
Knigge
Sicheres Verhalten
Yule Ritual
Zukunft planen
up