SuchenX
Menu
Suchen Kontakt Events

Schamanenstube schreibt über Orakelsee

Neue gratis Sitzungen am Live Orakel des Orakelsees. Am 11.5.2014 finden weitere Sitzungen statt.

Mai
2014

08


Orakelsee - Lebensberatung

Die Kugel steigt auf - abermals kostenlos am 11.5.2014


Das Live Orakel via Internet zeigt sein wahres Gesicht: ausgefeilte Technik erlaubt es dem Kartenleger, der Kartenlegerin, mit den Kunden eine Echtzeit-Sitzung wie im realen Leben abzuhalten. Direkt am Tisch. Der Kunde zieht Karten und bewegt sie über den Tisch, gleich wie auf dem Tisch bei Wahrsagern zu Hause. Die Technik ist verblüffend: es gibt keine Einschränkungen der Intuition, im Gegenteil: die Qualität der Wahrsagungen nehmen am extra dafür geformten Tisch zu. Hier können Kartenleger sich in ihrem Können weiter entfalten. Das Tarot3d durchsprengt die Ketten der Realtität.

Echtes Kartenlegen - wie geht das?

Ob per Facebook, Google+, Chats oder per Mail: als Kunde bekommt man einen Link zugeschickt, der einem direkt auf den Orakel Tisch bringt. Via Internet-Telefonie verbindet man sich mit dem Kartenleger, der die Sitzung eröffnet.
Die kostenlosen Sitzungen unterziehen sich weiteren Intuitions-Tests, um letzte Verbesserungen anbringen zu können. Ein mündliches Feedback der Kunden wird im Anschluss als Lohn gefordert. Nach dem Erstaunen der TeilnehmerInnen der ersten Testphase sind wir gespannt auf diese weiteren Kundentests.

Wie wird man Kartenleger, Kartenlegerin?

Das Live Orakel lässt es zu, dass man selbst als Kartenleger im Internet arbeiten kann. Es handelt sich nicht um eine schlecht entlöhnte Anstellung, sondern um eine günstige Tisch-Miete.
Es besteht die Möglichkeit, die ganz eigenen Karten eines bereits professionellen Kartenleger-Geschäfts auf den Tisch zu bringen. Diese müssen allerdings selbst gezeichnet sein, oder eine gültige Lizenz vorgewiesen werden.
Das Erlernen des Kartenlegens kann in unserem Kurs im privaten Rahmen zu Hause vor dem Bildschirm gebucht werden.


Wahrsagen am Orakelsee

Ausbildung Kartenlegen - der Kurs

Wahrsagen mit Kartenlegen zu lernen ist je nach Karten-Arten und Legearten schwierig. Nicht so mit den original Karten des Orakelsees. Es handelt sich um 32 Karten, deren Bedeutungen man wohl oder übel erlernen muss. Es sind aber keine komplizierten Karten, sondern allesamt selbst erklärend. Der Tarot3d Tisch erlaubt es zudem, die Kartenbedeutungen für den Kartenleger einblenden zu lassen. Das bietet anfangs eine Sicherheit, sich nicht an die Bedeutungen der Orakelkarten erinnern zu müssen. Intuition ist gefragt, und diese basiert auf einem Grundgefühl der Sicherheit.
Sicherheiten erlangt man in dem Kurs der Schamanenstube: man beginnt zu begreifen, dass die Karten gar nicht das Wichtigste beim Wahrsagen sind, sondern einem eine Hilfe bieten, das Richtige zu sagen. Etwa so wie das Trommeln zum schamanischen Reisen eine Atmosphäre für die Trance schafft, man aber auch jederzeit ohne Trommelsound schamanisch reisen kann.
Ob für einen selbst oder die Karten für andere zu legen: die Schamanenstube zeigt, wie sich die Geschichte des Lebens in den Karten formt und sich daraus lesen lässt.
Die Kursbuchung erfolgt über die Kurs-Seite. Der Kurs findet im privaten Rahmen am Bildschirm statt.

Gratis - Tester des neuen Orakels sein?
Am Sonntag, dem 11.5.2014 gibt es kostenlose Sitzungen.
Anmelden

Kartenlegen lernen?
Der Kurs für privates oder professionelles Wahrsagen.
zum Kurs

Kartenleger sein auf dem
Profi-Tisch im Internet?
Anmelden





Schamanenstube

Kategorien:
Alle434
Diverses 55
Gesundheit 37
Orakelsee 32
Schamanenschule 75
Schamanenstube 79
Schamanismus 112
Schamanismus-Therapie 44





Aktuelle Beiträge:

up