SuchenX
Menu
Suchen Kontakt Events

Schamanenstube schreibt über Schamanenschule

Die Ahnenspirale der Schamanenstube: Ahnenstab und Ahnenkerze begleiten die Zeremonie unserer Ahnenkraft in Hong Kong

Aug
2010

14


Ahnenkraft Die heutige Ahnenspirale aus dem Schamanen Kraft Modul der Schamanenstube fand in Hong Kong statt. Es war eine schöne Zeremonie und wir meistern auch die Zeitverschiebung. Die schamanische Mittelwelt Reise einmal halb um die Welt war nicht weiter schwierig in unserem E-Learning Angebot, unsere Kraft der Beleitung auf der Ahnenspirale und das Verbinden mit den Ur-Ahnen problemlos machbar.
Es war die weiteste Ahnenspirale, die wir jemals gemacht haben. Einmal um die Welt, die Ahnenkraft aus Deutschland mit der Kundin verbinden und die Begleitung auf der zweieinhalb Stunden Ritualzeit. Schön war es, sehr sogar.
Die Ahnenspirale wurde oft kopiert und ist mittlerweile an einigen schamanischen Praxen vertreten. Alles an Technik und Wichtigem haben wir leider nicht vermittelt, wir wünschen dennoch allen ausserhalb der Schamanenstube viel Erfolg.  - Wir sind sehr oft Vorreiter für die vielen neuen Praxen und Schamanismus Schulen, die nur schon in diesem Jahr aus dem Boden geschossen sind.
Die Ahnenspirale hat die Schamanenstube mit ihren Geistern erfunden aus einer Weiterentwicklung eines Spiritismus Rituals aus den 70er Jahren. Eine Spirale wurde es nur, weil unser Trommelraum zu klein ist für eine gerade Strecke. Die Spiralform eignet sich äusserst gut für die Bündelung der Kraft durch die Ahnenverbindungen.
Die heutige Ahnenkerze ist ausgeblasen, das Ritual beendet. Die Kraft ist im Ahnenstab und im Rücken unserer glücklichen Kundin.
Was für ein toller Ritualtag!
*froi*





Schamanenstube

Kategorien:
Alle431
Diverses 55
Gesundheit 37
Orakelsee 30
Schamanenschule 75
Schamanenstube 79
Schamanismus 111
Schamanismus-Therapie 44





Aktuelle Beiträge:

up