SuchenX
Menu
Suchen Kontakt Events

Schamanenstube schreibt über Schamanismus

Beltane Kraft strömt in die Schamanismus Therapie, das Schamanenbuch und in die Selbsthilfegruppe.

Mai
2013

04


Beltane - Beginn des Sommers

Beltane - Beginn des Sommers

In noch kühle Luft hinein zeigt sich die Frische neuen Lebens. Die Pracht der Bäume erscheint zum diesjährigen Beltane klar, rein und klärend. Die Sonne fehlt etwas. Gerne würden wir raus mit der Kamera und Bilder dieser Pracht einfangen, um uns länger daran zu laben.
In diesen Sommer tragen wir hinein:


Es hat sich vieles getan in der Schamanenstube. Die neuen Projekte wuseln im Untergrund und finden nun Kraft im Übergang in den Sommer.
Martha Sills-Fuchs weist im Mittagshirschen auf den Abwurf der Winterordnung hin. Mit kleinen Ruten wird er abgeschlagen, um neuen Ordnungen und Richtungen Platz zu machen.
So wurden bei uns z.B. Wege gefunden, sich dem Schreiben des Buches zu widmen. Hierzu existiert sogar ein Tagebuch zum Schreibfortschritt und den Gedanken des Aufbaus. Dieses Tagebuch ist ein persönliches, wie das Schreiben eines Buches etwas Persönliches ist.

Buch Schamanismus

Es wurde vieles klar in letzter Zeit. Auch die Form des Buches. Es wird kein helles Buch, kein strahlend verführerisches. Kann es gar nicht. Es geht um Innerstes ohne Verschönung. Es kann gar nicht geschrieben werden, wenn es nicht im Dunkeln erscheint. Dunkel heisst aber nicht negativ. Nein, gar nicht. Im Gegenteil sogar. Dennoch liegt das Positive im Innern, in der Echtheit, in der Authentizität.
Das Zielpublikum ist damit schwer auszumachen. Doch eigentlich ist das egal. Es wird nicht geschrieben, um jemandem zu gefallen oder jemanden anzusprechen. Es geht um das, was im Innern ist. Da gibt es kein Zielpublikum. Und es erhebt nicht mehr den Anspruch auf umfassende Behandlung von Themen, sondern lässt sich fallen in die Stimmungen dieser Themen und folgt seinen eigenen Ordnungen.

Schamanismus Therapie Buch
Lebenskraft - Schamanismus im Frühling
Unsere Kunden der Praxis für schamanische Therapie scheinen alle den Sprung ins Wachstum, ins Gedeihen und in neue - alte eigene Richtungen zu schaffen. Das freut uns, es geht in grossen Schritten vorwärts. Lachen stellt sich ein, das Verknorzte weicht einem Überlick über das Leben. Schön, wirklich schön. Wir freuen uns. Unsere Kraft strömt in alle Richtungen aus. Die Selbsthilfegruppe gedeiht. Die Website dazu ist sich am Entwickeln und beginnt Form anzunehmen:

Selbsthilfe
Daneben sind Pflanzen für den Garten bestellt, die nun ein Loch in der Erde benötigen. Die Hallen der Schamanenstube werden nun von aussen begrünt sein. In sich geballte Kraft, die im Aussen Wirkung zeigt.

Es kommen einige Entwicklungsprojekte auf uns zu. Websites wollen konzipiert, designed und live gestellt werden. Dieser Zweig der Schamanenstube gehört mit dazu und die Blüten daran leben kraftvoll auf. Das Webdesign lebt voll auf. Angehäuft mit eigenen Webapplikationen entstehen neue Anwendungszweige für unsere Kunden, die auf ihren Bedarf ausgerichtet sind. Zufriedene Gesichter zeigen sich. Das freut uns sehr.

All die viele Arbeit nimmt uns ein. Getreu nach unserem Motto: Kraft entsteht aus Kraft bewegen wir uns zu Beltane auf den Ästen der Samen, die wir zu Samhain gesäht haben. Auf dem Weg, auf vielen Wegen. Kraft aus der Kraft.

Das wird ein spannender Sommer!





Schamanenstube

Kategorien:
Alle430
Diverses 55
Gesundheit 37
Orakelsee 30
Schamanenschule 75
Schamanenstube 79
Schamanismus 111
Schamanismus-Therapie 43





Aktuelle Beiträge:

up