SuchenX
Menu
Suchen Kontakt Events

Schamanenstube schreibt über Schamanismus

Zerbrochene Bergkristalle: treue Gefährten wandeln sich

Mai
2009

21


Treuer Bergkristall Bei einem dreitägigen Seminar kam es zu einer Rasselarbeit, bei welcher ich mit meinen drei Steinen fungierte. Respektive sie einfach in den Kreis legte, um sie notfalls griffbereit zu haben. Mein Lieblingswerkzeug, meinen Bergkristall entdeckte ich während dem Rasseln an der Seite des Patienten liegen, wie er aufgeplatzt war. Er hatte sich wohl geopfert. Er wird jetzt erst einmal gepflegt, gereinigt und bereist. In uns macht sich das Gefühl breit, dass er sich eine andere Aufgabe ausgesucht hat nun. In den letzten Jahren hab ich diesen Stein sehr oft eingesetzt, teilweise wurde er so dunkel, dass man nicht mehr durchschauen konnte. Er war mein bester Extraktionsstein. Der Bruch geht einher mit einem neuen Stab, der zu mir kam und in ungeahnter Kraft sich in meine schamanische Arbeit einbringt. Altes geht, Neues kommt. Es wird sich zeigen, wie beides sich vereinen lässt. Ich danke meinem Stein für lange und heftige Arbeit.





Schamanenstube

Kategorien:
Alle435
Diverses 55
Gesundheit 37
Orakelsee 32
Schamanenschule 75
Schamanenstube 80
Schamanismus 112
Schamanismus-Therapie 44





Aktuelle Beiträge:

up