SuchenX
Menu
Suchen Kontakt Events

Schamanenstube schreibt über Schamanismus

Harz räuchern: ein Sieb verklebt. Abhilfe schafft ein altes Teelicht. Aber Achtung: Hard kann Feuer fangen

Okt
2008

02


Harz zu sammeln ist das eine, es zu räuchern was anderes. Ich benutze für den täglichen Gebrauch seltener Räucherkohle, sondern begnüge mich mit Teelichter-Gebilden.

Harze räuchern
Normalerweise haben wir ein Teesieb über den Kerzen, in denen wir unsere Kräuterchen, Pülverchen sonstige Räucherwaren verräuchern. Harz mischen wir meist. Vielleicht erst eine Grundlage aus Wachholder ins Sieb, dann das Harz darauf. Thalia machts mir vor: nimmst Du ein altes Teelicht und köchelst das Harz darin, wenn Du reines Harz räuchern möchtest. Die Welt kann so einfach und gut sein.
Sie möchten mehr übers Räuchern lernen? - Vielleicht kennen Sie unseren Räucherkurs?





Schamanenstube

Kategorien:
Alle431
Diverses 55
Gesundheit 37
Orakelsee 30
Schamanenschule 75
Schamanenstube 79
Schamanismus 111
Schamanismus-Therapie 44





Aktuelle Beiträge:

up