SuchenX
Menu
Suchen Kontakt Events

Schamanenstube schreibt über Schamanismus

Stoppt den Holzkopf Schamanismus - Pseudo Schamanen und Schamaninnen im Visir

Mai
2013

14


Holzkopf Schamanismus

Stoppt die Pseudo Schamanen

Heute ist mal wieder Holzkopf-Schamanismus-Tag. Erst ruft ein Journalist an und will unvorbereitet eine Einladung in unsere Schule und Praxis, um einen Artikel darüber zu schreiben. Dann eine Kundin eines "Schamanen", die schluchzend davon erzählt, was ihr Schlechtes widerfahren ist.
Waddnda fürn Tach?
Wir regen uns auf. Über Inkompetenzen und Grossmäuligkeiten.

Was ist ein Schamane, eine Schamanin?

Die steten Wandlungen der Definitionen in Wikipedia zeugen davon, dass es keine einheitliche Definition gibt. Die Schamanenstube hält sich aber an die Definition, die aus soziologischen Gesichtspunkten gewachsen ist und auch von der FSS vertreten zu sein scheint: ein Schamane, eine Schamanin ist eine Bezeichnung für ein Amt, in welches jemand von einer Gesellschaft gewählt wurde. Also in der westlichen Zivilisation eher selten.

Die junge Frau am Telefon heute war bei einem Schamanen. Er habe was rausgenommen und einen Engel - ihr wahres Wesen in sie hinein gebracht. Der Schamane sei schon in einem früheren Leben mit ihr zusammen gewesen. Ihr Weg sei ein anderer, als den sie bislang gelebt habe. Nebenbei: dieser Weg führe sie wohl nicht mit ihrem Freund weiter.
Da wird uns schlecht. Solche Vorgehensweisen sind höchst manipulativ, auf Macht aus und komplett therapeutisch unprofessionell. Er hat einen ziemlichen Schaden angerichtet. Die Dame hat ihm seinen Müll geglaubt und ist am Boden zerstört. Insbesondere stellte sie ihre Beziehung zu ihrem Freund unbegründet in Frage. Gut gemacht, du selbst ernannter Schamane. Was für ein Scharlatan.
Wir schämen uns angesichts solcher Auswüchse, dass wir eine Schule und Praxis für Schamanismus Therapie haben. Der Ruf des Schamanismus wird immer verreckter durch solche xxx.


Eso-Schamanismus

Vor ein paar Jahren ist in unserer Wahrnehmung der Szene die grosse Reiki-Welle abgeflacht. Neues wurde gesucht. Neben Quanten-Heilung wurde leider auch der Schamanismus wieder hervor gezogen. Traumreisen, Seelenreisen, schamanisches Reiki, Energie-Behandlungen, christlicher Schamanismus... Das sind nur wenige Begriffe, die wir erinnern.
Diese grosse Welle konnte nicht wirklich Fuss fassen. Aber viele Neo-Schamanen sind darauf aufgesprungen und haben darin eine Möglichkeit gefunden, Macht auf Menschen auszuüben. Nur durch das Wort Schamane. Die Machterhaschung kleiner Menschen scheint sehr verführerisch zu sein.
All diese Schamanen und Schamaninnen sind sich in unseren Augen nicht bewusst, dass sie Menschen therapieren. Dass Menschen ihnen Glauben schenken, den sie aufgrund einer Stellung nicht nehmen dürfen, um sauber zu therapieren.


Brauchbare Schamanismus Therapeuten

Es gibt für uns einige Grundlagen, die schamanisch Praktizierende als seriös bezeichnen können.
  • missioniert nicht
  • macht nicht abhängig
  • hält sich an das Therapeuten-Kunden Verhältnis wie in der Psychotherapie und anderen Therapie-Formen
  • hat ein gesundes Verhältnis zu Geiswesen: bei Göttern wird es schon schwierig.
  • verlangt einen realistischen Preis, derzeit zwischen SFr. 80.- und SFr. 120.- pro Stunde. Alles andere ist verdächtig, ebenso wenn es darunter ist.
  • macht keine Heilversprechen, sondern begleitet seinen Kunden auf dem Weg der Genesung
  • lässt keine anderen ärztliche Behandlungen oder Therapien abbrechen, sondern begleitet diese
  • verlangt nicht, Medikamente abzusetzen, interessiert sich höchstens für deren Wirkungsweisen
  • sind Fortschritte während der Therapie erkennbar oder werden diese nur eingeredet
  • arbeitet nur auf Auftrag und meldet nicht, er/sie habe eine zusätzlich kostenlose Behandlung durchgeführt
  • kann auch auf kritische Fragen sachlich antworten
  • verlangt eine Quittung oder verlangt nachvollziehbare Bezahlungsmethoden
Diese Liste ist sicher unvollständig. Mag vielleicht aber hilfreich sein, unseriöse Geschäftemacher zu identifizieren. Es ist natürlich unsinnig und haltlos, das wir als Schamanismus Schule und Praxis unsere quasi Kollegen verurteilen. Wir halten uns hier stark an therapeutische Grundsätze. Konkret an die ethischen Grundsätze der Psychotherapie.


Wir empfehlen folgende derzeit aktive schamanisch Praktizierende, die wir persönlich kennen oder selbst in therapeutischen Grundlagen ausgebildet haben. Einige davon haben keinen Internet-Auftritt.


Schamanen-
herz


Schamanen-
seele

Schamanen-
feuer


Lockruf
Hamburg


Praxis

Neumeier


Schaman-
ca


Ginolino


Wandler

Walter




Jui-eieiei, wir hoffen, wir haben in unserer Aufregung nicht jemanden vergessen. Juiuiii.





Schamanenstube

Kategorien:
Alle433
Diverses 55
Gesundheit 37
Orakelsee 32
Schamanenschule 75
Schamanenstube 79
Schamanismus 111
Schamanismus-Therapie 44





Aktuelle Beiträge:

up