SuchenX
Menu
Suchen Kontakt Events

Schamanenstube schreibt über Schamanismus

Des Nachts ertönt von der Töss der Ruf der Eulen. Vertraute Gefühle.

Apr
2009

28


Schuschu
Aus dem Wald, auf der anderen Seite der Töss ertönte der Ruf schon vor ein paar Tagen.
Noch undeutlich, aber er war da. Und heute laut und deutlich: Schuschuschuschuuuu....
Die Eulen sind wieder da und bringen Sicherheit.
Ich freu mich über das unablässige Rufen aus der Nacht an mein Fenster.
Schu schu schu schuuuuuuu....

  • Gast schreibt am 16.08.2010

    Hallo Schamanenstube, Es wäre lieb wenn ihr mir helfen könntet. Ich habe großes Interesse am schamanischen Arbeiten und habe deshalb schamanisch 1und 2 gemacht . Nur kann ich in den reisen nichts sehen , ich finde den Zugang nicht zu meinem Lehrer und auch nicht zu meinem Krafttier . Ich arbeite als Reiki- Lehrerin und einiges mehr , also bin ich nicht unbedingt blauäugig . Woran könnte das liegen ? Ich weiß das sich nichts erzwingen lässt , aber deprimierent ist es schon . Es wäre sehr , sehr lieb von Euch wenn ihr mir einen Rat geben könntet . Licht und Liebe für Euch , Bärbel
  • Schamanenstube schreibt am 16.08.2010

    Hallo Bärbl Wir können Dir anbieten, Dich auf einer Reise zu führen und somit rauszufinden, was los ist. Dazu müsstest Du Dich regulär anmelden wegen der AGB. *smile* Schamanenstube
  • Stefanie schreibt am 25.11.2010

    Hallo Schamanenstube, hoffe ihr könnt mir helfen, habe mich für eine Ausbildung zum Spirituellen Heiler angemeldet, die im Januar 2011 beginnt. Habe jetzt die Schamanenstube entdeckt und würde am liebsten sofort stornieren und bei euch eine Ausbildung machen. Ist es auch möglich die Ausbildung zum Schamanen nachträglich zu machen? Vertragt sich das zusammen? Bin sehr interressiert am Schamanentum. Wenn ich so darüber lese, weiss ich das ist es wonach ich gesucht hab! Liebe Grüße Stefanie, aus Österreich
  • Schamanenstube schreibt am 26.11.2010

    Liebe Stafanie Schamanismus verträgt sich mit sehr gut mit einer Ausbildung zur spirituellen Heilerin. Es ist nicht so, dass im Schamanismus stur nach einer Linie gearbeitet wird, sondern der Mensch steht im Vordergrund. Mit dem, was er/sie hat. Deine Erfahrungen als spirituelle Heilerin werden Dir sicher sehr viel helfen, Dich damit tiefer in schamanisches Heilen zu begeben. Das ist eine gute Grundlage. Nachträglich ist es kein Problem, im Gegenteil, Du wirst sehr wahrscheinlich viel schneller voran kommen, da Dir das Arbeiten ja schon vertraut ist. Schamanismus ist weder Religion, noch Dogma. Wir nehmen das, was Du mitbringst und zeigen Dir, wie Du mit Deinen Geistern zusammen Dich weiter entwickeln kannst und Deine eigene Art zu heilen findest. Wir sind auch noch da, wenn Du Deine Ausbildung abgeschlossen hast. Kein Thema. Dir wünschen wir eine schöne, erfüllende und ergreifende Ausbildung zur spirituellen Heilerin. Liebe Grüsse, Schamanenstube
  • Gast schreibt am 07.01.2011

    Hallo Schamanenstube, meine name ist maria,ich möchte mit inen über skayp telefoniren.wann haben sie für mich zeit und unter welche name kann ich sie suchen und ereichen.oder machen sie das ganze ich bin unter namen marialoncar2 beste dank freundliche grüsse maria
  • Manuela schreibt am 09.12.2012

    Hallo Schamanenstube, Ich suche mein persönliches Krafttier, mein kosmisches Licht ,die Erfüllung bzw. den Sinn meines Weges. Wie bekomme ich einen spirituellen Namen? Nach vielen Deutungen der Krafttiere die ich real sehe, soll ich mich von materiellen Dingen lösen und Platz für neues schaffen. Welche bedeutung hat das? Viele Fragen und Wünsche sind offen. Könnt ihr mir helfen? Namaste




Schamanenstube

Kategorien:
Alle435
Diverses 55
Gesundheit 37
Orakelsee 32
Schamanenschule 75
Schamanenstube 80
Schamanismus 112
Schamanismus-Therapie 44





Aktuelle Beiträge:

up