Menu
Warenkorb Konto Kontakt Whatsapp Blog
« vorheriger Artikel nächster Artikel »

Von Rosinen und Zahnbürsten



Was hat ein schamanisch Praktizierender mit Rosinen und der Schweizer Firma Trisa am Hut? Putzt der Langhaar sich die Rosinen aus den Zähen damit? *g* - Nein. Trisa macht auch Haushaltsgeräte und mir gefiel irgendwie die Idee, eine Kaffeebohnenmahlmaschine von Trisa zu haben. Eine Kaffeemühle so richtig zum Drehen hätt mir besser gefallen. So kaufte ich vor ca. einem oder zwei Jahren eine Mahlmaschine. Das Ding machte einen Höllenkrach, bot aber die Möglickheit, auch die härtesten Marronen klein zu kriegen, um diese dann zu räuchern. Tja, man wird es kaum glauben. Ich räucher ja praktisch alles, und die Rosinen, die nun seit Herbstbeginn neben dem Ofen am trocknen sind, sollten heute zerkleinert werden, um endlich im Teesieb über dem Teelicht zu enden. Die Rosinen waren immer noch weich, kaum hart zu kriegen die Dinger. Diese weichen Schwarzböppel schafften es tatsächlich, die Trisa zu demolieren. Man merke: nie nie nie Rosinen in eine Trisa Mühle stecken. Das kommt nicht gut. *g*





Kommentieren

« vorheriger Artikel nächster Artikel »




Das könnte gefallen:
Wunschkerzen
magische Segens-Kerze
Huckepack Reisen
zusammen reisen
Firmengründung
selbstständig
up