Schuld

Frei von Schuldgefühlen

Coaching zum gesundem Umgang mit der Schuld

Der Workshop und das Coaching "Schuld" führt an die Wurzeln der Schuld, um sie erst einmal zu verstehen. Wozu soll dieses Gefühl gut sein, das einem das Leben schwer macht? Anhand von Beispielen der TeilnehmerInnen zeigen wir auf, wie die Wirkungsweise des Gefühls Schuld sich auswirkt und was für Bedürfnisse hinter der Schuld stehen.
Wie fühlt sich Schuld eigentlich an, können wir das in Worten beschreiben?
Ist die Schuld körperlich greifbar zu machen?

Der aussergewöhnliche Workshop zum Thema Schuld geht die Gefühle der Schuld in schamanischen Betrachtungsweisen an und zeigt, wie man mit dem Gefühl und seinen Folgen umgehen kann.

Schamanismus Zeitung zum Thema Schuld

Workshop Schuld

Datum: siehe Kalender
Ort: Schamanenstube
9534 Gähwil
Ausrüstung:
Schreibzeug
Kosten: SFr. / Abo Vorkasse
Verpflegung:
bitte mitnehmen
Vorkenntnis:  
schamanisches Reisen

Auswirkungen der Schuld

Von körperlichen Symptomen wie Stress bis hin zu gelebter Trauer oder sogar innerem Antrieb, seine Arbeiten zu verrichten: vieles ist mit dabei. Die Schamanenstube zeigt die Gemeinsamkeiten auf und macht die Schuld in ihren Konsequenzen greifbar. Wenn wir wissen, womit wir es zu tun haben, fällt es uns einfacher, es anzugehen.


Der Sinn der Schud

Ein so negativ behaftetes Gefühl wie die Schuld soll sinnvoll sein? - Im Schamanismus hat jedes Gefühl seine Daseinsberechtigung. Wir zeigen, wozu die Schuld dient und wie wir täglich Schuld machen, ohne es bewusst zu wollen.


Das Gegenteil der Schuld

Kein Gefühl ohne Gegenteil. Doch ist es wirklich die Unschuld? - Nein, das Gefühl der Schuld ist sehr tiefgreifend. Ihr Gegenteil ist nicht die Unschuld. Doch was ist das Gefühl, das alle Schuld aufhebt und das Gefühl der Schuld einfach wie Wolken verziehen lässt? - Wir decken es auf.


Der gesunde Umgang mit Schuld

Viele unserer Erkrankungen haben von der Gefühlsseite betrachtet gerne einen gewissen Anteil Schuld in ihren Ursachen und in der Aufrechterhaltung des ungesunden Zustandes. Schuld zu erkennen, zu wissen, wann man sich in die Abwärtsspirale begibt und darauf zu reagieren ist der Hauptfokus dieses Workshops. Mit Achtsamkeit und gesundem Egoismus lernen wir, der Schuld als gewaltvolles Element in unserem Leben zu begegnen und mit ihr umzugehen.

Das Ritual der Schuld

In einem bewussten Ritual, das entgegen der Abwärtsspirale Schuld wirkt, begegnen wir auf völlig andere Weise diesem Gefühl. Unser Workshop vermittelt auf denkbar einfache Weise die schamanische Technik, mit Schuld spielend umgehen zu können und sich nicht sein halbes Leben damit ruinieren zu lassen.


Schuld und Schulden

Der Workshop Schuld hat nichts mit der Tilgung von Geldschulden zu tun, sondern befasst sich ausschliesslich mit dem Gefühl der Schuld.



Es kommen Techniken vereinfachtem Familienstellens, schamanischer Trance und therapeutischer Gesprächsführung mit sich selbst und in der Gruppe zum Einsatz.




home   Navigation: Schamanenstube | Coaching  |   Schuld Workshop und Coaching