Menu
Warenkorb Konto Kontakt Whatsapp Blog

Gefühl und Emotion


Ein Gefühl breitet sich aus, entwickelt seine Kraft und bewegt sich in seinen Mustern...

In Liebe leben

Angela schreibt am 13.11.2008



Liebe Schamanenstube!

Ich hatte schon mal in einer "offiziellen" Frage in der du mir den Tipp gegeben hattest, jemanden mit Liebe zu betrachten, nachgefragt, wie das geht. Wie kann man jemanden mit Liebe betrachten, in etwas Liebe fließen lassen, jemanden oder etwas mit Liebe umgeben, ein Schicksal mit Liebe annehmen? Mir ist das so abstrakt. Ich habe bisher versucht liebevoll an etwas zu denken, bin mir aber nicht sicher, ob ich es richtig mache. Wie kann ich mich in die Schwingung der Liebe versetzen?
Wenn ich das noch mal offiziell fragem soll, dann sag mir das bitte aber ich denke, auf solch eine Frage Karten ziehen, ist nicht wirklich sinnvoll, oder? Ich habe schon viel über Spiritualität gelesen, auch anspruchsvollere Literatur wie z.B. Jeru Kaballs "Quantensprung zur Klarheit", und tue es noch, aber überall steht immer nur, DASS man es tun soll, aber nicht WIE. Und ich bin auch noch nicht sattelfest, lerne aber täglich dazu, weil ich ernsthaft an mir und meinen persönlichen und familiären Problemen arbeite. Vielleicht habe ich auch deshalb meine neue Liebe gefunden? Nein, nicht vielleicht, sicher sogar. Kannst du mir bitte weilterhelfen, ich weiß nicht, wen ich sonst fragen soll. Ich habe bisher bestimmt schon 30 Fragen gestelt und auch beantwortet bekommen und habe dadurch echte Lebenshilfe erfahren, auch wenn ich natürlich weiß, dass es keine Sicherheit für die Antworten gibt. Mach weiter so, ich finde, das Orakel ist eine sehr gute Einrichtung.

Ein schönes Wochenende, LG Angela



  • Schamanenstube

    Liebe Angela Ich betrachte solche Dinge aus meiner schamanischen Sicht. Meine Erfahrung zeigt, dass der Umgang mit Liebe oftmals eine Frage der Flussrichtung ist. Gerne will man einem anderen Liebe zukommen lassen, Liebe geben, schenken, fliessen lassen. Das sind alles Richtungen. Richtungen von Dir zu jemand anderem. Das sind schöne Gedanken, aber in meinen Augen ist das die falsche Methode, die falsche Richtung. Wir machen gerne den Fehler, anderen Gutes und Liebes zu wünschen. Damit geben wir willentlich etwas von uns dem anderen. Ob er das verwerten kann, ist aber unklar. Unsere Gedanken formen die Welt. Und wenn wir jemand anderem etwas geben, geben wir einen Teil unserer Gedankenwelt dem anderen. Man kann sich noch so nahe stehen, ob der Gedanke richtig formuliert und richtig gefühlt ist, spielt dabei eine gewichtige Rolle. Deshalb ist es um unglaublich viel effizienter, das ganz anders zu tun: Stell Dir vor, Du bist jetzt ganz allein, dort wo Du bist. Denk nicht an andere, sondern bleibt bei Dir. Dem Drang, Liebe zu schicken, gar nicht nachgehen. Ich verwende oft die Methode des inneren Lichts. Stell Dir vor, in Deinem Brustkasten ist eine Kerze. Wenn es Dir hilft, mach sie rot. Und nun entzünde diese Kerze in Dir drin. Spür, wie sich die Wärme in Deinem Brustkasten ausbreitet, wie sich Liebe in Dir drin formt und bildet und Dich zu wärmen beginnt. Das breitet sich weiter aus in die Schultern, den Rücken, den Hals, den Hinterkopf hoch, die Arme runter bis in die Fingerspitzen und runter in den Bauch, das Becken, die Beine hinab bis in die Füsse. Lass Dich richtig von Deiner inneren Liebe durchströmen und fühl, wie Deine eigene innere Liebe lebt. Mit ein bisschen Übung kann man diese Kerze aufflammen lassen, wenn sie mal zu wenig brennt. Atme die Kraft Deiner inneren Liebe in Deinen ganzen Körper. Und nun, darüber hinaus. Nicht zielgerichtet auf jemand anderen, sondern nur bei Dir. Alles, was Dich umgibt, nimmt auf seine Weise diese Liebe wahr. Ob jemand nun hunderte Kilometer weit weg ist oder gleich vor Dir steht, spielt dabei keine Rolle. Du bist Liebe. Und das wirkt. Es wirkt - schamanisch gesehen - in Deiner Geistwelt, zu der vieles anderes auch gehört. Durchflute Deine ganze Welt aus ihrer Mitte (aus Dir heraus) mit Liebe, Liebe, die von Deinem inneren Licht abstrahlt. Rundherum. Hilft Dir diese Art der Vorstellung? *smile* Schamanenstube


  • Angela

    Liebe Schamanenstube! Oh ja, du hast mir mit deiner Erklärung sehr geholfen. Toll und verständlich erklärt. Klasse. Vielen Dank! Ich wünsche dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüße Angela


  • Heike

    Liebe Schamanenstube,

    super erklärt...jetzt ist mir auch klar,warum ich immer das Gefühl habe,"ausgelaugt" zu sein.
    Ich werde mich jetzt intensiver um mein inneres Licht kümmern.
    Liebe Grüße,
    Heike


  • Dijane

    Hallo Schamanenstube, schöne Erklärung und sehr hilfreich. Das ist was ich an deinen Antworten liebe, sie sind handfest, also ich kann sie verstehen und umsetzen. Vielen, vielen Dank, auch ich habe schon viele Bücher gelesen, aber das WIE bleibt meist offen und auf Seminaren auch. Liebe Grüße Dijane


  • Schamanenstube

    Hoi Ihr Lieben!

    Ihr lässt mich ja ganz rot werden, dabei ist das doch alles so grün hier... *smile*
    Ich bin reiner Praktiker und brauch wie Ihr klare Dinge.
    Drum find ich vielleicht schamanische Techniken so gut. Sie sind klar, einfach, verständlich und nachvollziehbar.

    Euch allen vielen lieben Dank und die Sonne auf Eure Gesichter!

    *smile*
    Schamanenstube


  • KouKou

    Liebe Schamanenstube

    Stell Dir vor, Du bist jetzt ganz allein, dort wo Du bist. Denk nicht an andere, sondern bleibt bei Dir. Dem Drang, Liebe zu schicken, gar nicht nachgehen. Ich verwende oft die Methode des inneren Lichts. Stell Dir vor, in Deinem Brustkasten ist eine Kerze. Wenn es Dir hilft, mach sie rot. Und nun entzünde diese Kerze in Dir drin. Spür, wie sich die Wärme in Deinem Brustkasten ausbreitet, wie sich Liebe in Dir drin formt und bildet und Dich zu wärmen beginnt. Das breitet sich weiter aus in die Schultern, den Rücken, den Hals, den Hinterkopf hoch, die Arme runter bis in die Fingerspitzen und runter in den Bauch, das Becken, die Beine hinab bis in die Füsse.
    Lass Dich richtig von Deiner inneren Liebe durchströmen und fühl, wie Deine eigene innere Liebe lebt.

    Mit ein bisschen Übung kann man diese Kerze aufflammen lassen, wenn sie mal zu wenig brennt. Atme die Kraft Deiner inneren Liebe in Deinen ganzen Körper. Und nun, darüber hinaus. Nicht zielgerichtet auf jemand anderen, sondern nur bei Dir.


    Ich schaue oft hier im Forum vorbei und Deine oben zitierten Zeilen sind wunderschön und sehr wertvoll für mich!

    ... was ich berichten möchte ... die ersten Male versuchte ich mir die Kerze in meinem Brustkasten vorzustellen ... ich weiß nicht warum, aber das fiel mir schwer ... ich probierte es vier weitere Male, aber es wollte nicht so recht klappen mit der Kerze... dann aber kam mir die gelbe Kugel vom Wunschbrunnen in den Sinn ... diese gelbe Kugel ist "meine Welt" ... sie hat eine unglaubliche Präsenz in meinem Brustkasten, wenn ich an sie denke ... sie kann sich zu allen Seiten drehen ... millimetergenau ... und sie strömt das Licht durch meinen ganzen Körper (und darüber hinaus, hoffe ich)

    Vielen Dank für Deine wunderbaren Zeile möchte ich sagen ... sie helfen mir sehr

    Sonnige Grüsse
    KouKou


  • Ewka

    Hallo Ihr Lieben!
    Gerade habe ich die Beiträge von Schamanenstube und Koukou gelesen und ich bin so beeindruckt,begeistert! Irgendwie beheimatet fühle ich mich. So viele Gemeinsamkeiten mit meinen Erlebnissen und Empfindungen habe ich entdeckt.
    Und die wunderschöne Idee, der ganzen Erde die Liebe zu schicken, sie mit der Liebe umzuhüllen...Hab ich leider noch nie gemacht. Da muß ich was nachholen.
    Heute vor einigen Stunden habe ich in dem Eingangs-/Vorstellungsbereichs Frage gestellt, ob ich diese Kraft überhaupt als "meine" Kraft bezeichnet kann. Weil sie eben auch ohne mich ist und ich kann sie nicht halten. Aber vielleicht verschenken? Dann vielleicht ja, solange ich mit ihr was(gutes!) mache und bewirke?
    liebe Grüsse an Alle von Ewka


  • » antworten






« Zurück 




Traumfänger
Erträume dein Glück!
Schamanenspiegel
der Talisman
Wellness
Fühl dich wohl!
Keltenkalender
Die Kraft übers Jahr
Seelenreise
Wir reisen für dich
Seelenteile
Rückholung
Auszeit
Ein Tag mit Profis
Sitzung
Schamanische Sitzung
Besser Leben
in Lebensqualität
up