SuchenX
Menu
Suchen Kontakt Events

Orakel Forum

Kartenlegen, Runen-Werfen, Hellsehen: das Forum über Divination und Weisssagung.



  • MehrSinn schreibt am 19.05.2013
    Hallo! Ich habe das Gefühl, dass mir meine Arbeit Kräfte entzieht, da ich kein Gehör finde und deswegen meine Motivation auf der Strecke bleibt. Die Frage, die ich mir immer wieder stelle ist, liegt es nur an meiner Einstellung oder halte ich an etwas für mich falschem fest. Ich bedanke mich ganz herzlich für eure Unterstützung

    Antworten 1 Antwort
  • Fels in der Brandung schreibt am 03.10.2010
    Hallo Liebes Orakel
    Vielen Dank für 13939. Du hast ja geschrieben dass ich offen für Schuld bin, da hast du absolut recht.

    Menschen können Fehler begehen, ich verzeihe diese bzw. ignoriere diese oft und suche dann den Verursacher des Fehlers bei mir... Die Schuld lade ich mir dadurch auf...

    Warum das so ist kann ich leider nicht sagen. Ich denke Harmonie ist mir sehr wichtig und ich nehme mich vermutlich selbst oft zuwenig wichtig. Wenn mir ein Mensch wichtig ist und er sich anders verhält suche ich nach dem Fehler bei mir... Weil ich den Mensch nicht verlieren möchte... und ich in mir verankert habe dass ich dann auch etwas falsch gemacht haben könnte, dann danach suche bis ich etwas gefunden habe was der Auslöser gewesen sein könnte... und dann habe ich etwas greifbares in der Hand was ich zu lösen versuche um diesen Menschen wieder zu gewinnen...

    Auch wenn ich weiss dass ich eigentlich keinen Fehler gemacht habe so suche ich oft trotzdem danach und lade mir teilweise auch oft nur gegen aussen Schuld auf... Schuld bei der ich in meinem Inneren aber fühle dass ich sie nur aus meinem Harmoniebedürfnis heraus auf mich nehme... Wenn ich mir das so überlege ist das eigentlich ziemlich krass... Bin ich Harmoniesüchtig? Hab mal ein keltisches Horoskop gelesen, ich bin eine Ulme und das würde sogar auf mich zutreffen...

    Du hast ja geschrieben dass durch die aus der Schuld entstehende Minderung meines Selbstwerts die Körperlichkeit zu ihm verhindert wird. Meinst du damit dass ich durch z.B. meine Entschuldigung bei ihm für mein Verhalten etwas bei ihm ausgelöst haben könnte dass bei ihm das Interesse an mir mindert? Leider weiss ich nicht genau wie die Schuld mit der Körperlichkeit zusammenhängt bzw. wie das gemeint sein könnte? Damit hat aber bestimmt auch mein nicht verstehen des Wortes Körperlichkeit etwas zu tun...

    Was mir bei mir sehr auffällt, es zieht sich die Körperlichkeit sehr stark durch all meine Fragen. Habe schon gegoogelt um eine genaue Definition für Körperlichkeit zu finden. Aber werde nicht so ganz genau schlau daraus... Bedeutet Körperlichkeit körperliche bzw. sexuelle Anziehung oder etwas ganz anderes?

    Danke liebes Orakel für Deine Zeit und Hilfe! Und ich wünsche dir einen schönen Sonntag!

    Antworten 3 Antworten
  • Aja schreibt am 17.09.2010
    Seid gegrüsst, liebe Schamanenstube! Ich habe mich noch nie mit Schamanismus befasst und bin zufälligerweise auf diese Seite gestossen. Lese seit gestern hier mit und bin beeindruckt und tief berührt von den Antworten des Schamanenstubes. Ich habe noch selten oder nie so klare, hilfreiche, ehrliche und aufs Wesentliche reduzierte Aussagen gehört und gelesen. Mir war den ganzen Tag so froh und freudig zumute, als ob ich eine Quelle reinen Wassers entdeckt hätte. Werde weiterhin in der Schamanenstube lesen, was es zu lesen gibt, ohne selber eine Frage in den Orakelsee geben zu können, da es mir nicht möglich ist, ohne das Wissen und Nachfragen meines Mannes mit Kreditkarte zu bezahlen. Ist zudem aus der Schweiz vielleicht auch gar nicht machbar. Ich danke ganz herzlich für die Impulse, die das Lesen der Antworten gibt, und wünsche der Schamanenstube viel Befriedigung und Freude bei ihrem Tun. Mit herzlichem Gruss, Aja.

    Antworten 1 Antwort
  • Fels in der Brandung schreibt am 13.09.2010
    Hallo liebes Schamanen Orakel! Danke vielmals für 13888! Als ich den folgenden Satz las war ich ein bisschen verunsichert was du meinen könntest Als Rat ist eine einzige Karte da: das gemeinsame Tun, das sich auf das Geben bezieht. Das Geben für die Beziehung. Darf ich dich fragen ob du mir vielleicht helfen könntest was damit gemeint sein könnte? Könnte es bedeuten: Da er viel zu tun hat ihm ein Gefühl von Sicherheit geben dass ich ihn unterstütze und da bin? Obwohl das vermutlich nicht wirklich gemeinsames Tun wäre...

    Ja die Trennungskarte verwirrt mich auch ein bisschen, sie scheint mir auch wichtig zu sein, da ich sie immer wieder ziehe... Ich zitiere gerne aus Frage 13888 Ich führe weiter aus zur Trennungskarte, da ich diese für wichtig halte: da steht Dein Bestreben zu ihm hin abgewandt, ebenso das gemeinsame Nest Meinst du damit vielleicht, dass ich mich ihm gegenüber so verhalte wie ich mich zurückziehen würde? Dass ich das gemeinsame Nest verlassen habe? Oder meinst du damit etwas ganz anders? Ich habe mich ja eigentlich nicht wirklich zurückgezogen aber da er mir bestätigt hat dass mein Verhalten so langsam ein bisschen nervig wäre habe ich gedacht ich ziehe mich ein bisschen zurück damit er sich nicht eingeengt fühlt...

    Entschuldige vielmals dass ich Nachfrage, ich würde sehr gerne verstehen was gemeint sein könnte...

    Liebe Grüsse an Dich und ich möchte dir vielmals für Deine immer so Gute Hilfe und deine aufbauenden Worte bedanken!

    Antworten 4 Antworten
  • Aurelia schreibt am 15.07.2010
    Hallo lieber Schamanenstube oder liebes Orakel, ich bin ganz neu und daher weiß ich gar nicht so richtig, wie ich dich nennen soll? Jedenfalls habe ich eine Nachfrage und sogar dazu gesellt sich eine Frage, nämlich ob es kostenlos ist? Bitte nicht falsch verstehen, denn ich bin alles andere als geizig, doch bei all meinen Fragen, die ich habe, müsste ich im Lotto gewinnen. Bin momentan in einer schulischen Ausbildung und bekomme kein Geld dafür :cry: , aber ich will nicht rumheulen. :) Zu meiner Nachfrage mit der Nummer 13692. Du hast geschrieben, dass ich nicht selbst bei der Freundschaft stehe, was die Frage für dich erschwert hat, was ist damit gemeint? Ich wusste nicht, dass ich schreiben muss, um wen es geht, damit es einfacher ist, entschuldige bitte. Jedenfalls geht es um die Freunschaft zu einem Mann. Außerdem hast du gesagt, dass viel wichtiger der Schritt in das Gefühl der Freunschaft ist, als mich in Grübeleien zu suhlen (ich und nicht grübeln, schön und einfach wäre das Leben, wenn ich es hinbekommen könnte :cry: ). Was ist mit dem Schritt gemeint? Außerdem habe ich schon hier ein wenig rumgelesen und erfahren, dass man sich nur auf die Frage konzentrieren soll beim Kartenziehen. Meine Frage: Kann beim Ziehen sonst eine falsche Deutung rauskommen? Entschuldige bitte die vielen Fragen! Ich würde mich aber über eine Rückantwort sehr freuen. :) Ganz viele liebe Grüße an dich!

    Antworten 5 Antworten
  • sereina schreibt am 13.07.2010
    Hallo Schamanenstube, in deiner Antwort zu meiner Frage 13685 schreibst du, die Lösung liege in der Selbstheilung. Meine Frage dazu: Wie komme ich zur Selbstheilung? Was kann oder muss ich tun um dahin zu gelangen? Hab Dank für deine Antwort.

    Antworten 1 Antwort
  • PeS schreibt am 08.07.2010
    Liebe Schamanenstube *smile* Gerne möchte ich Dir eine Rückfrage zu 13640 stellen. Danke für deine Hilfe! Ich weiss nicht genau ob ich dich richtig verstanden habe. Du meinst durch unsere Begegnung ist die Liebe gebrochen worden? So quasi etwas dass immer im Hinterkopf war und uns begleitet hat findet nun seinen Abschluss? Schon komisch war diese Begegnung, es war wirklich wie ein Deja Vu... Ich hoffe aber doch dass wir Freunde bleiben werden... Liebe Grüsse und Danke Dir!

    Antworten 2 Antworten
  • PeS schreibt am 06.06.2010
    Liebe Schamanenstube *smile*
    Ich möchte mich ganz herzlich bei dir für die Beantwortung meiner Fragen bedanken! Ich weiss was du mir gedeutet hast und es beschreibt zu 100% die Situation wie sie ist! Ich bin übrigens sehr dankbar einen so besonderen Menschen kennenlernen zu dürfen!
    Bei der Frage 13464 hätte ich eine Verständnisfrage: Du hast ja geschrieben:

    Der neue Freund hilft Dir, Dich nicht zu verausgaben: sprich hafte ihm nichts an von Dir, sondern bleibt mit Deiner Liebe bei Dir.


    Ich weiss leider nicht genau wie du das meinst? Darf ich dich bitten mir zu helfen das zu verstehen?

    Bei Frage 13470 möchte ich dich gerne fragen ob du damit meinst, dass ich mich z.B. weniger bei ihm melden soll, das ich ihn weniger in den Mittelpunkt stellen soll sondern mehr mich selbst, ...

    Nutze die Chance dieser Freundschaft, um Dich selbst in die Mitte Deines Weges zu stellen


    Vielleicht kann ich es so erläutern: wenn Du dem anderen die Chance gibst, aufzublühen, entdeckst Du, dass auch Du aufleben kannst.



    Ich weiss dass er sehr Freude daran hat, wenn er merkt dass er mir etwas gutes tut, meinst du damit dass ich dann nicht auch versuchen soll ihm etwas gutes zu tun? Sondern nur geniessen soll?

    Es tut mir leid, dass sind einige Fragen, die ich nun hier stelle, ich denke es gehen fast alle Rückfragen in denselben Bereich... Ich habe dazu auch eine neue Frage im See gestellt 13476 ich welcher ich Dich gerne fragen möchte, ob du mir helfen kannst was ich genau an meinem Verhalten ändern müsste...

    Ich danke dir übrigens sehr für Deine Hilfe, es geht mir sehr gut und du hast recht, ich suche meine Liebe ein bisschen im Aussen, obwohl ich auch auf gutem Weg bin diese in mir drin selbst zu finden! Er hilft mir jedoch dabei, da wir uns als Mensch sehr ähnlich sind und auch er eine schwierige Zeit durchgemacht hat... Und ich glaube wir sind einfach sehr ähnllich von allem her...

    Danke Dir lieber Schamanenstube! und ich sende Dir liebe Grüsse! *smile*
    PeS

    Antworten 6 Antworten
  • sereina schreibt am 06.06.2010
    hallo, ich habe eine computertechnische Frage, die vielleicht für einen Profi gar keine ist: Wenn ich das gezogenen Kartenbild ausdrucken möchte, erscheinen die Karten recht klein. Wie kann ich diesen Ausdruck vergrössern? Herzlichen Dank für die Antwort

    Antworten 1 Antwort
  • Lena schreibt am 16.11.2009
    Liebe Schamanenstube, danke sehr für Deine Antwort zu 12154. Ich bin auf dem Weg, lasse vieles von ihm nicht mehr zu. So informiere ich ihn auch meist erst im Nachhinein sodass ich meine Entscheidungen in Bezug auf meinen Sohn alleine treffen kann, beraten tue ich mich wenn dann mit einer Freundin. Ich habe für mich schon ein gewisses Ritual gefunden, wenn er versucht Druck auszuüben. Ich gebe dann laut das Signalwort "STOP" ihm gegenüber ab und "lass MICH ausreden". Meist klappt es, aber 20 Jahre das falsche Verhaltensmuster sind eben nicht schnell abgelegt. Was ich auch gerade in dieser Sache von Anfang an gemacht habe: allen entscheidenen Stellen gegenüber bin ich alleine aufgetreten und es wurde immer gut angenommen. Ich arbeite weiter an mir und schaffe den Rest ganz sich auch noch. Danke auch für die Antwort zu 12143. Ja, wir sind wieder im Kontakt und ich passe auf, versprochen. Lieben Dank und liebe Grüße Lena.

    Antworten 1 Antwort





Forum Schamanismus






Fragen und Antworten


Die Schamanenstube und Gäste beantworten gerne Fragen zu allen möglichen Themen. Lassen Sie sich ruhig Zeit, Ihre Frage so zu formulieren, dass sie für Sie stimmig ist. Wir erlauben uns, unnötige Zeilenabstände unpassende Fragetexte wie Fluchen etc. zu korrigieren.





Schamanismus Kurs Kalender

Nächste Kurse


  • Schamanisches Trommeln
    03.06.2017
    Die Veranstaltung bereitet auf tiefe Trancezustände vor. Mit Trommeln eintauchen in ein anderes Bewusstsein
  • Baumgeschichten
    03.06.2017
    Bäume haben viel zu erzählen. Der Kurs vermittelt die Fähigkeit des Zuhörens
  • Naturgeister
    10.06.2017
    Kurs Naturgeister - schamanische Trance und die Wahrnehmung von Wesen in der Natur.
  • Krafttier Reise
    10.06.2017
    Der Kurs schamanische Reise zum Krafttier belgleitet Sie im privaten Rahmen zu Ihrem Krafttier. Mit Schamanentrommeln reisen Sie in die Anderswelt
  • Naturwesen im Tösstal
    17.06.2017
    Der Schamanismus Kurs Naturwesen führt tief in den Wald: Begegnung mit Geistern, Portalen und den Wesen der Natur
  • Naturhochzeit
    23.06.2017
    Die Naturhochzeit im Medizinrad: das Handfasting für die Hochzeit, das Brautpaar als Ehepaar zu vereinen
  • Litha Feuer-Ritual
    24.06.2017
    Mittsommer Feier Litha - schamanisches Ritual des Übergangs
  • Berghütten Schamanismus
    01.07.2017
    Schamanismus in Berghütten - Tage des Trommels auf den Berg-Wiesen
  • Visionssuche Graubünden
    01.07.2017
    Vision Quest in Graubünden: in die Berge gehen und als neuer Mensch zurück kommen
  • Das Medizinrad
    03.07.2017
    Therapeutische Arbeit im Medizinrad - Räume der Kraft
  • Seelenreise
    04.07.2017
    Der Tag der Seelen-Begleitung: die lebensverändernde Zeit in den Bergen Graubündens - schamanisches Reisen
  • Pirschen
    15.07.2017
    Auf leisen Sohlen und ungesehen durch die Natur pirschen: das Verschmelzen mit der Umwelt
  • Lochreisen
    22.07.2017
    Die Lochreise ermöglicht die Begleitung in fremden Räumen
  • Das Ritual der Zuni
    29.07.2017
    Das Ritual der Zuni stellt eine wesentliche Veränderung des Lebensweges dar
  • Kräuterkurs
    05.08.2017
    Destillieren von Kräutern, Kräuterbündel herstellen und Johannis-Kraut Öl herstellen
  • Oele und Körperöle
    12.08.2017
    Im Workshop Oele und Körperöle holen wir die Wirkstoffe und Kräfte des Sommers aus Kräutern in sterile Oel.Fläschchen.
  • Inneres Feuer
    19.08.2017
    Das innere Feuer: der Kurs zur Meditation mit Atemübungen, um in einer Kerzen Flamme schamanisch zu wirken
  • Kraftoft-Begehung Tüfelschilen
    26.08.2017
    Ausflug zum Kraftort Tüfelschilen im Tösstal: schamanisches Reisen zum Berggeist und die Reinigung durch die Natur
  • Business Schamanismus
    02.09.2017
    Kurs Business Schamanismus: die eigene Praxis sauber und erfolgreich eröffnet
  • Schamanenboot
    02.09.2017
    Der Kurs Schamanenboot zeigt die Verwendung des Bootes in der Geistwelt: therapeutische Begleitung auf schamanischen Reisen






TherapieSchamanismus Therapie


Die Schamanismus Therapie setzt schamanische Wahrnehmungen und Wirkungen in begleitender Weise ein. Die Schamanenstube geht mit Ihnen die Sorgen, Probleme und Lebensverbesserungen an.


Schamanen Blog


up