SuchenX
Menu
Suchen Kontakt Events

Orakel Forum Seite 3

Kartenlegen, Runen-Werfen, Hellsehen: das Forum über Divination und Weisssagung.




  • Schamanenstube schreibt am 23.03.2009
    Hoi mitenand!

    Der Orakelsee wurde einer Kur im Ajax-Waschprogramm unterzogen und wartet mit neuen, aber eher versteckten Funktionalitäten auf:
    Die Fragen werden soweit irgendwie computertechnisch möglich, sofort auf ihre Brauchbarkeit als Orakelfragen geprüft. Finden sich in einer Frage z.B. zwei Fragezeichen, so gehe ich davon aus, dass zwei Fragen gestellt werden und ich wieder nicht weiss, worauf Karten gezogen wurden.

    Als Neuerung dazu gebe ich eine Warnung aus, dass solche Fragen auch als Spende verstanden werden können, wenn sie bezahlt werden. - Es ist für mich unglaublich mühsam, immer diese Doppelfragen auseinander zu beineln in den Karten und es beeinträchtigt die Qualität meiner Deutungen. Ob ich solche Fragen als Spende ansehe, wird eher weniger sein, aber bei wirklich nicht beantwortbaren Fragestellungen behalte ich mir das vor. Ausnützen werd ichs sicher nicht. *smile*

    Wenn die gestellten Orakelfragen wieder zurückgehen, weiss ich, ich hab mal wieder Programmierfehler dabei gemacht. - Ich freu mich über jeden, der sich meldet, falls bei ihm der See nicht mehr funktioniert.

    *smile*
    Schamanenstube

    Antworten Möchten Sie etwas dazu schreiben?
  • Ysis schreibt am 23.03.2009
    Liebe Schamanenstube, du antwortest mir auf obige Frage, dass ich wieder mit einem Mann im gleichen Haus sein werde. Die Frage ist nun, ob dies mein Ex-Mann sein wird, oder ein neuer Mann........ Sagt dir das Kartenbild um welchen Mann es sich handelt? Danke zum voraus für deine Hilfe Alles Liebe Yvonne aus der Innerschweiz

    Antworten 1 Antwort
  • schatzi7 schreibt am 21.03.2009
    Deine Frage an den Orakelsee 000000000000000007267 Die Beantwortung einer Frage kostet 5 Euro. Kostenlose Diskussionen über die Orakelsprüche gibts im Forum. Deine Frage an den Orakelsee vom 2009-03-20 17:46:57 lautet krankheit oh gott. ich habe mir gedacht das dieses project mich zum geld und promotion bringen wird? sonst scheint mir nichts positives zu winken? wie solls in meinen berufsleben weitergehen wird mich die krankheit davon abhalten mich beruflich weiterzuentwickeln? Antwort des Orakelsees vom 2009-03-20 18:08:45: Zuviele Fragen für eine Kartenziehung mit nur 5 Karten (7 sind möglich, aber dennoch bitte immer nur eine klare Frage ja?). Worauf soll ich die nun beziehen? - Ich lese sie Dir ab, deuten kann ich so nicht: Geschäft - Haus - Herzarbeit mit anderen - Freundschafliche Begegnungen - Arzt/Krankheit. Im Kartenbild mag ich so auch nichts rauslesen, ich will keine vagen Deutungen machen. Sorry. Deine gezogenen Karten für die Frage: hallo, ich wollte nur wissen wird mich die von dir angekuendigte krankheit davon abhalten mich beruflich weiterzuentwickeln/geld zu verdienen oder wird sich meine karriere gut entwickeln. ich sehe das als eine frage und haette diese gerne gedeutet.

    Antworten 1 Antwort
  • Ysis schreibt am 20.03.2009
    Liebe Schamanenstube Kannst du mir diese Antwort noch etwas erläutern? Meinst du damit, dass ich zuviel investiere oder wie ist der erste Punkt zu verstehen? Oder aber zu fest "besitzen" will? Was bedeutet es, aus mir heraus Liebe zu wirken, ohne was von mir abzugeben? Wie kann ich das praktisch angehen? Gibt es eine Möglichkeit, wie ich mit meiner Angst vor *Verlust" besser umgehen kann? Für deine Unterstützung danke ich dir von ganzem Herzen Alles Liebe Yvonne

    Antworten 6 Antworten
  • ta_di schreibt am 02.02.2009
    Hallo lieber Schamanenstube,

    erst einmal vielen dank für deine antwort, du hast mir die augen geöffnet. Es war für mich ein sehr schöner, intensiver moment als dieses gedicht entstand und ich habe es nie mit etwas negativen in verbindung gebracht.
    Aber nun sehe ich es anders. Du hast recht, ich habe hier unbewußt (!) fast einen fluch ausgesprochen und ich wollte alles andere als das. Ich habe von einer künstlerin zwei steine mit dem gedicht als geschenk anfertigen lassen und bin nun heil froh, dass ich sie noch nicht verschenkt habe! Nach dieser erkenntnis werde ich sie besser der natur zurückgeben als sie auch noch in umlauf zu bringen!
    Gibt es eine möglichkeit diese verwünschung zu löschen?? mit hilfe schamanischer arbeit??
    Was meinst du mit „nicht fremdbestimmt“?? meinst du damit, dass diese geschichte in keinen früheren leben mehr gebunden ist, ich verstehe es nicht ganz. Das würde mich interessieren, da ich mit unterstützung meiner schamanin schon etliche verstrickungen die da waren und mich auch anderweitig behindert haben gelöst habe.
    Was du schreibst, ist so interessant für mich. Irgendwie kommt es mir so vor, als käme jetzt der zweite part der geschichte. Zuerst sind wir nach gescheiterter beziehung drei jahre lang getrennte wege gegangen ohne uns zu hören oder zu sehen, haben uns verändert und entwickelt. Und jetzt nach dem zweiten gescheiterten mal gehen wir auch wieder getrennte wege, hören und sehen uns aber regelmäßig. Ist irgendwie witzig, als hätten wir schon ein bisschen was kapiert und sind jetzt bei der nächsten stufe?!
    Freiheit – all meine erwartungen aufgeben, dass bestimmte dinge so und nihct anders sein müssen, völlig loslassen, dann nämlcih, wenn in meiner bereitschaft loszulassen die einzige möglichkeit der entwicklung für eine beziehung liegt!? Jaja, alles oft viel leichter gesagt wie getan! Manchmal echt ganz schon schwer, aber gott sei dank nicht mehr so wie es einmal war, es geht schon ein bisschen leichter.

    Wie du sagst, arbeit arbeit arbeit, immer wieder viel arbeit an uns selbst!!

    Alles liebeÂ….

    ta_di

    Antworten 3 Antworten
  • Kila schreibt am 02.01.2009
    Hallo Schamanenstube,

    Du rätst den Fragenden oft, ihre Liebe/Gefühle nicht anderen zu senden, sondern sie bei sich zu behalten, aus dem Inneren heraus zu lieben und dabei ganz zu bleiben (ich hoffe, ich habe das nicht falsch zusammengefasst).
    Wie darf man sich das vorstellen, wie "gibt" man Teile von sich jemand anderen, durch Gedanken an diese Person? Indem man sich "sagt", man sendet ihr Liebe oder andere Gefühle?
    Wie kann man das denn verhindern (also diese gedankliche Beschäftigung mit der Person, immer gelingt es ja sicher nicht, seine Gedanken zu "kontrollieren" - vieles in diesem Bereich geschieht doch eher unbewusst).
    Was kann man denn praktisch tun, um diese dem anderen gesendeten "Teile" von sich zurück zu holen, ganz zu werden?
    Wie macht man das mit dem "Lieben aus dem Inneren?
    Vielleicht klingt diese Frage etwas blöd, aber das interessiert mich wirklich

    Freue mich auf Deine Antwort

    Viele Grüße,
    Kila

    Antworten 3 Antworten
  • Dijane schreibt am 23.12.2008
    Hallo Schamanenstube, danke für deine Antwort, hat mich umgehauen, hätte es nicht ganz so krass ertwartet. Du schreibst es ist viel einfacher, "sei Liebe....." , ich finde das ganz schön schwer, ich arbeite schon langedaran. Liebe Grüße Dijane

    Antworten 3 Antworten
  • Dijane schreibt am 20.12.2008
    Hallo Schamanenstube, ich hatte heute einen schlechten Traum, wenn ich an den Traum denke und Karten ziehe, kann er so gedeutet werden? Liebe Grüße Dijane

    Antworten 7 Antworten
  • Dijane schreibt am 20.12.2008
    HAllo Schamanenstube, du hast geschrieben, dass ich als 1. die Muter gezogen haben, wenn ich das aber mit deinem Kartenlegbuch vergleiche ist doch die 1. Karte männlich?? Liebe Grüße Dijane

    Antworten 4 Antworten
  • farbenmeer schreibt am 10.12.2008
    hoi zäme..hallo allerseits..ich möchte meine bei fragen/antworten erwähnte bemerkung zum "preis" der befragung des oraklsees gerne an dieser stelle etwas ausformulieren. ich hatte geschrieben, dass der betrag von 5euro/ 8sfr angesichts der wertvollen arbeit, die hier mit dem orakel getan wird beinahe als "symbolischer betrag" angesehen werden kann. demgegenüber gibt es sicher auch leute, die dem kostenlosen orakelsee nachtrauern und den neuen betrag als teuer empfinden. ich selbst arbeite im kulturbereich, wo es schwierig ist, preise zu machen. was kann die grundlage für diese art der arbeit sein? arbeitszeit oder herzblut, persönlicher emotionaler wert oder reiner materialwert als berechnungsfaktor? wenn man den persönlichen wert der antworten als grundlage nähme, würden die meisten leute doch wahrscheinlich sagen, dass der aktuelle betrag wenig ist. wenn ich preise mache, dann überlege ich mir auch, dass ich nun mal in einer schweizer stadt lebe, wo die lebenshaltungskosten sicher höher sind,als in anderen teilen der schweiz oder europas oder gar der welt..es ist ja aber so, dass ich genau hier an diesem von mir gewählten ort meine arbeit verrichten will. ich habe ihn mir als wirkungskreis ausgesucht und dies der ort ist, an dem ich meine rechnungen gestellt bekomme und zahlen möchte..also kann ich nicht unter einem minimalpreis die sachen verkaufen, v.a. nicht unter ihrem materialwert. wenn jemand ein bild von mir haben möchte, es ihm aber zu teuer ist, sage ich immer, dass er(sie) gerne ein ähnliches malen kann, wobei ich behilflich sein kann..die freude daran wird womöglich grösser sein, weil die eigene energie und arbeit drin steckt..und ich habe freude, weil ich dazu inspirieren konnte..ich sehe, dass Schamanenstube ebenfalls die leute ermutigt, selbst schamanisch zu reisen, zu versuchen, selbst hinter die fragen zu blicken und antworten zu finden..es ist klar, dass hier jemand versucht, günstige, gute angebote zu machen, die die fragenden weiterbringen. dahinter steht ja ein mensch aus fleisch und blut, dessen materieller grundbedarf irgendwie gedeckt sein muss, damit weiterhin diese wichtige arbeit getan werden kann. In unserer globalisierten welt sind wir bei gewissen angeboten an extrem tiefe preise gewohnt. diese billig-spirale kann man nicht endlos tiefer schrauben. Es wird hier in der Schamanenstube doch schon enorm viel "gratis-arbeit" getätigt, die für manche leute "unsichtbar" zu sein scheint. eine seite wie diese aufzubauen ist enorm viel arbeit, aber auch die vielen ausführlichen antworten im forum zu schreiben. ich finde es beachtlich, wie viel arbeit und engagement hier drin steckt und hoffe, dass dies gesehen wird. grüsse euch hezlich!

    Antworten 2 Antworten





Forum Schamanismus






Fragen und Antworten


Die Schamanenstube und Gäste beantworten gerne Fragen zu allen möglichen Themen. Lassen Sie sich ruhig Zeit, Ihre Frage so zu formulieren, dass sie für Sie stimmig ist. Wir erlauben uns, unnötige Zeilenabstände unpassende Fragetexte wie Fluchen etc. zu korrigieren.





Schamanismus Kurs Kalender

Nächste Kurse








TherapieSchamanismus Therapie


Die Schamanismus Therapie setzt schamanische Wahrnehmungen und Wirkungen in begleitender Weise ein. Die Schamanenstube geht mit Ihnen die Sorgen, Probleme und Lebensverbesserungen an.


Schamanen Blog


up