Menu
Warenkorb Konto Kontakt Whatsapp Blog

Orakel Forum  Seite 4

Kartenlegen, Runen-Werfen, Hellsehen: das Forum über Divination und Weisssagung. Bitte hier keine Orakelfragen stellen, dazu gibt es das Kartenlegen Orakel auf dem Orakelsee.


  • Besuch bei meiner Mutter
    Dijane

    Hallo Schamanenstube, gerade habe ich eine Antwort vom Orakelsee bekommen, den Besuch bei meiner Mutter betreffend. Damit es für mich nicht kräftezehrend wird hast du ein Hilfsmittel mit Spiegel erwähnt. Kannst du mir bitte näheres dazu sagen? Lieben Dank und herzliche Grüße Dijane

    • Schamanenstube

      Liebe Dijane!

      Ich bin auch einer, der zuweilen gerne Stimmungen anderer übernimmt und ich empfinde das als sehr kräftezehrend. Zumindest merkt man im Nachhinein, wie einem das wieder mal geschafft hat.

      Es gibt im Schamanischen mehrere Methoden, das anzugehen. Die einfachste Methode ist ein sog. Schamanenspiegel. Im Bastelmarkt gibt es kleine runde Spiegel. Ich kauf da jeweils zwei und kleb sie zusammen. In die Mitte bugsier ich vor dem Zusammenkleben so einen Bildaufhänger. So hab ich einen doppelseitigen Spiegel:

      Schamanenspiegel

      Diesen Spiegel trägt man drunter, andere müssen nicht unbedingt wissen, dass man was seltsames trägt. Die Wirkung ist folgende: der äussere Spiegel ist dem Gegenüber entgegen gerichtet. "Man hält ihm einen Spiegel vor". Das öffnet die meisten Menschen auf wundersame Weise. Sie fühlen sich wohl und gestärkt dadurch, dass das, was sie erzählen, auch gut ankommt.
      Der Spiegel gegen innen schützt einen. Er lässt von innen nichts raus, was der andere sonst kräftezehrend einem entzieht, unbewusst oder bewusst.

      Auf Deine Erfahrungen wär ich gespannt! Es muss nicht unbedingt ein Spiegel sein, es kann sich auch um z.B. einen flachen Silberschmuck handeln, den man vorher speziell für diesen Zweck putzt.
      Den Spiegel nicht beim Autofahren tragen. Mir ist schon des öfteren aufgefallen, dass man so gerne übersehen wird.

      *smile*
      Schamanenstube

    • Dijane

      Hallo Schamanenstube, herzlichen Dank, ich werde schauen, dass ich noch in eine Baselladen komme, wohne auf dem Land, aber vielleicht bekomme ich auch was im Drogeriemarkt. Schönen Abend noch und herzliche Grüße Dijane

    • Schamanenstube

      Liebe Dijane Zur Not tuts auch Alufolie. Dir ebenso einen schönen Abend! *smile* Schamanenstube

    • Dijane

      Guten Morgen Schamanenstube, also ich habe in der Stadt im Bastellladen Spiegel bekommen in der Größe einer 1€ Münze, habe ich noch schnell hergerichtet und in's Auto gelegt. Bei meiner Mutter angekomemn habe ich den Spiegel erst mal im Auto liegen lassen, also zurück, umgehängt und nochmal hin. Erstaunlicherweise konnten wir sehr lange reden, bis das Wort Geld wieder ins Spiel kam, da musste ich dann doch mal sagen was ich von dieser Familie und ihrem Gelddenken halte und dass es doch auch noch Gefühle, Emotionen, Liebe etc. gibt, aber das hat meine Mutter nicht interessiert, schließlich kommt man ja nur mit Geld weiter. Dann habe ich mich meines Spiegels erinnert und konnte das Gespräch nochmal in eine andere Richtung lenken, so dass wir in Frieden auseinander gehen konnten. Eigentlich wollte ich ja gar nichts sagen, aber für mich ist es so in Ordnung und ich denke es war wichtig, dass ich endlich mal anbringen konnte was mich in dieser Familie so bewegt, auch wenn es keinen Anklang finden wird. Wünsche dir einen schönen Tag, nochmal danke, Dijane

    • Schamanenstube

      Liebe Dijane! Ich finde es sehr schön, dass ihr im Guten das Gespräch beenden konntet. Das freut mich sehr! Weiter so! *froi* Schamanenstube

    • Dijane

      Hallo Schamanenstube, noch kurz eine Frage zum Spiegel, kann ich den immer wieder verwenden oder muss ich den immer neu herstellen? Danke Dijane

    • Schamanenstube

      Sali Dijane Den kannst Du immer wieder verwenden. Ich putze meinen, bevor er wieder zum Einsatz kommt. *smile* Schamanenstube

    • Dijane

      Hallo Schamanenstube, der Spiegel liegt jetzt immer in meinem Auto, dann habe ich ihn immer zur Hand wenn ich ihn brauche und das war vor 2 Tagen wieder der Fall. Er tut seine treuen Dienste. Danke, Dijane

    • » antworten
  • Ausdrucken
    Dijane

    Hallo Schamanenstube, ich drucke mir immer meine Fragen und Antworten aus und jedesmal habe ich da 2 Seiten die ich nicht benötige dabei. Wie kann ich das am besten ausdrucken und alles auf eine Seite bekommen, Tipp? Liebe Grüße Dijane

    • Schamanenstube

      Liebe Dijane! Ja, das ist eine gute Idee, die ich gleich umgesetzt habe. Bei jeder bezahlten Frage erscheint nun in der Detailansicht (auf die Frage klicken) auf der rechten Seite ein Link zur jeweiligen Druckversion. Zugleich hab ich die Karten aus dem Kartenbild etwas vergrössert. Ich hoffe, damit ist ein wenig geholfen. *smile* Schamanenstube

    • Dijane

      Hallo Schamanenstube, einfach toll und du denkst mit, ich hatte nämlich vergessen dich zu bitten die Karten etwas größer zu gestalten, ich bin Brillenträger und da ist das kleine Bild nicht so einfach. Vielen lieben Dank! Herzliche Grüße Dijane

    • » antworten
  • Resumee zum Orakelsee
    Dijane

    Hallo Schamanenstube, hallo Patricia, ich sehe es genauso. Ich habe heute eine Antwort bekommen die mich einfach umhaut. Eigentlich spüre ich ja schon immer was nicht so stimmt, es hapert am umsetzen, vertrauen und ich denke an der Eigenliebe, wenn ich das mal so nennen darf. Also Schamanenstube z. Z. helfen mir deine Antworten einfach weiter, vielen Dank. Schönen Sonntag noch und liebe Grüsse Dijane

    • Schamanenstube

      Hoi Ihr Lieben! Ich danke Euch für Eure aufbauenden Worte! Ich mach den Orakelsee sehr gerne, es ist für mich eine Arbeit des Herzens und ich freue mich über Euer Feedback. Ich möchte nicht für mich in Anspruch nehmen, immer richtig zu liegen. Vielleicht habt Ihr bemekert, dass ich manmchmal viel Zeit brauche, um zu antworten. Schlichtweg deshalb, weil ich es richtig machen möchte und auch nicht zu jedem Zeitpunkt mich in der Lage fühle, mich in den Orakelsee hinein zu versetzen. So dauert es manchmal ein wenig länger. Ich weiss nie, wer welche Frage gestellt hat, so kann ich nicht aus bereits gestellten Fragen quasi eine ganze Diskussion entstehen lassen, die einer Kartenlegung vor Ort hier bei mir gleichkommen würde. Wer das gerne möchte, darf seine Fragen mit seinem Namen (oder einem Pseudo-Namen) abschliessen. Ich würde mich freuen, mehr Leuten mit meinen Orakelsprüchen beistehen zu dürfen. Aber Werbung ist nicht einfach im Internet. Ich halte es auch lieber als Herzensarbeit, als reine Abfertigung. Mal sehen, wie es sich entwickelt. Ich bin da. *froi* Schamanenstube

    • Dijane

      Hallo Schamanenstube, deine Antwort ist einfach immer wieder erstaunlich. In den Antworten stecken soviele Teile von denen du absolut nichts wusstest und die aber 100% Stimmen, einfach unglaublich. Da ich ein sehr emotionaler Mensch bin rührt mich das immer zu Tränen. Ich kann nur sagen - das hier ist kein normales Kartenlegen im herkömmlichen Sinne -. Ich hatte mir erst vor ca. 5 Monaten hier in einem Laden die Karten legen lassen, aber das kannst du vergessen, einmal bei dir im Orakelsee angekommen und man kann alle anderen Kartenleger vergessen, außer man möchte die Wahrheit nicht hören. Ganz liebe Grüße und vielen Dank Dijane

    • » antworten
  • Meine Frage im Orakelsee
    Kila

    Hallo Schamanenstube,

    es geht um meine Frage von heute im Orakelsee (Frage 6182).. zunächst freut es mich, dass die Karten für eine Beziehung mit meinem Freund nicht ganz schlecht stehen
    Das mit dem Beruf und den Kollegen stimmt übrigens genau – ich bin sehr verblüfft
    Was meinst du aber damit, dass wir "weit auseinander" sind? Und worin ist er sich unsicher, über seine Gefühle zu mir oder eher generell, sich auf etwas „Festeres“ einzulassen? Hat es damit zu tun, was in der Vergangenheit zwischen uns passiert ist?
    Welche Art von Verbundenheit siehst du und wie könnten wir diese wieder stärker werden lassen?
    Ich würde mich sehr freuen, wenn du meine Fragen noch beantworten könntest.

    Hab vielen Dank!
    Viele Grüße, Kila

    • Schamanenstube

      Liebe Kila

      Lass es mich bildlich ausdrücken:

      Kartenbild

      Ihr steht nicht gerade nebeneinander im Kartenbild, sondern Du am oberen Rand, er am unteren. Verbunden durch eine Linie voller Liebe, die alles beinhaltet, was da sein soll.
      Das hat nur indirekt mit seinen Gefühlen zu Dir u.u. zu tun. Das "weit auseinander" steht eher für einen langen Weg, den ihr gehen müsst.
      Worin seine Unsicherheit besteht, lässt sich aus dem Kartenbild auf die Originalfrage nicht rauslesen. Er hat sicher Erfahrungen, die ihn auf Distanz halten.
      Den Weg hab ich Dir genannt, so verstehe ich Deine Frage nicht ganz.

      Ich finde das Kartenbild durchwegs positiv.

      *smile*
      Schamanenstube

    • Kila

      Hallo Schamanenstube, vielen Dank für deine Antwort und deine Erläuterungen. Liebe Grüße, Kila

    • » antworten
  • Wer steckt hinter dem Orakelsee
    Patricia

    Ich weiß nicht, wer mir die Antworten gibt, aber ich glaube sagen zu können, daß es diese Antworten in sich haben. Meine Antwort hatte mir zwar im ersten Moment nicht zugesagt, aber sie wurde schneller wahr, als ich denken konnte.
    insofern bin ich doch sehr angetan von dieser Art Orakel.
    Das wollte ich einfach mal erwähnen und mich würde interessieren, wie es anderen mit den Antworten erging?

    Gruß Patricia

    • » antworten
  • Kann nicht in den Block vom Orakelsee schreiben
    Malaika

    Hallo Schamanenstube, Ich versuche seine Frage zu stellen, kann jedoch nicht in dem Block schreibern. Was mache ich falsch? LG Malaika

    • Schamanenstube

      Sali Malaika! Magst Du mir den Browser, das Programm, mit dem Du im Internet surfst verraten? *smile* Schamanenstube

    • » antworten
  • Zu Frage 6105
    Dijane

    Hallo Schamanenstube, ich habe mir deine Antwort nun schon so oft durchgelesen und hätte aber gerne noch eine Erklärung, wenn möglich. Du schreibst ich habe die Fähigkeit zur Heilerin, aber blockiert. Ich habe das schon einmal gehört über mich, aber sind wir nicht alle Heiler und was verstehst du genau darunter, wie werde ich heilen (tecnik)?! Und dann schreibst du noch, dass ich in meiner Geistwelt bis zu den Knien im Boden stecke; das glaube ich gleich, weil ich schon seit langer Zeit das Gefühl habe nicht vorwärts zu kommen. Ich soll mich um jedes Körnchen kümmern warum es mich fest hält; nun bin ich eh ein Mensch der viel grübelt, Fehler erst mal bei sich sucht und den Kopf schwer abschalten kann. Ich gehe davon aus, dass wenn ich hier falsch bin und ich mich an den Orakelsee wenden soll du mir das mitteilst. Liebe Grüße und schönen Tag, bei uns ist Sturm Dijane

    • Schamanenstube

      Sali Dijane Wie Du heilen sollst, das weiss ich auch nicht. Es gibt viele Techniken, wie man das angehen kann. Die Karten zeigten den Heiler neben dem Beruf. Natürlich kann jeder heilen, aber wenige sind berufen, es nicht nur nebenbei zu tun. Der Beruf des geistigen Heilers ist nicht immer einfach, neben dem Ruf in der Gesellschaft kommt hinzu, dass man sehr genau wissen muss, was man wie macht, damit man nicht selbst Krankheiten übernimmt. Ich selbst kenne mich leider nur mit schamanischem Heilen aus, andere Methoden sind mir fremd und werden es auch bleiben. Was Deine "Methode" sein wird, das steht nicht in den Karten. Insofern lohnt sich das Nachfragen im Orakelsee auch nicht. Das Grübeln. Wer grübelt, sich in eigene Gedankenkreisel reinbugsiert, teils da mit logischen Argumenten sich immer tiefer reindreht, der kann gerade so gut reines Gift trinken. Es gibt nichts Schlimmeres, was man sich antun kann. Grübeln hat noch nie zu einem positiv verwertbaren Ergebnis geführt. Im Gegenteil, es lässt Dinge wachsen, feste Substanz bekommen. Man baut sich sein eigenes Geschwür so quasi und merkt es erst, wenn es der Arzt dann diagnostiziert. Dieselbe Zeit, die man mit Grübeln verbringt, kann man auch mit dem Gedanken daran verwenden, woran man sich wohl als nächstes freuen kann und das dann auch tun. Niemand sagt einem vor, es müsse einem schlecht gehen. Das tut man nur selber. Und das ist - allgemein formuliert und nicht gegen Dich - schlichtweg dumm. *smile* So wie ich Deine Frage in Erinnerung habe, stapfst Du in einem Sumpf aus Vergangenem. Dinge und Begebenheiten von früher, v.a. aus der Familie, holen Dich immer wieder ein. Das führt zu unbewussten Verhaltensmustern, die Teile Deines Lebens dominieren. Daran ist aber nicht die Familie oder sonst wer schuld, sondern nur Du selber. Du gehst in Resonanz mit gewissen Dingen und hast Dich darauf konditioniert, immer mit den gleichen Gefühlen zu reagieren. Wozu? - Damit es Dir schlecht geht? Es ist so einfach: die Dinge, die Du nicht brauchst, kannst Du zurückgeben. Es ist nicht Deins. Ich habe einige Loslass-Rituale, die da helfen könnten, Du findest aber im Internet sicherlich Ähnliches. Dieses bewusste oder auch unbewusste Festhalten an vergangenen Dingen führt dazu, dass Du mit Deinen Gefühlen, Deinem Körper und Deinen Gedanken Deinen Seelenteilen nicht wirklich ein schönes Zuhause bietest. Wir sind alle faul, und die Schuld anderen oder Begebenheiten zu geben, ist so einfach. Doch das stimmt nicht. Man selbst reagiert auf die Dinge, nicht die Dinge wirken in Dir. Im Schamanischen geht man davon aus, dass wir aus Seelenteilen bestehen. Und wenn es denen nicht gefällt, kann es passieren, dass sie schlichtweg abhauen. So sind da Löcher, die allzu gerne wieder gefüllt werden: entweder durch eigene Gedankenkreisel, die an der Stelle, wo der Seelenteil war, vielleicht sogar Dinge produzieren (im schlimmsten Fall Krebs, Entzündungen, kranke Organe...). Bevor man sich nun an die Seelenteilrückholung macht, richtet man das Haus, wo sie wieder hin sollen, sprich in Dich, erst mal gründlich wieder her. Man kann zwar Seelenteile zurückholen, aber ob sie bleiben, hängt von einem selber ab. Die Integrationsarbeit ist da ebenso massgebend. Das ist meist sehr viel Arbeit an sich selbst. Seiner Seele ein Zuhause zu bieten. Den Kopf abschalten. Versuchs mal mit der schamanischen Reise-CD, die Du in der Schamanenstube findest: https://schamanenstube.com/gratis/ *smile* Schamanenstube

    • Dijane

      Hallo Schamanenstube, vielen Dank, das habe ich gebraucht, wie immer das Umsetzen. Schönen Tag noch Dijane

    • » antworten
  • Dummer Dummer Internet Explorer
    Schamanenstube

    Wie ich erst jetzt durch Hinweise erfahren habe, können viele gar keine Fragen an den Orakelsee stellen. Warum? - Nun, sie surfen mit Internet Explorer 7. Da erscheint zwar ein Fragekästchen, aber man kann nicht wirklich reinschreiben. Die Schrift ist nicht zu sehen.

    So blieb mir nichts anderes übrig, als für alle Internet Explorer Surfer das Hintergrundbild beim Fragekästchen rauszunehmen.

    Das sieht dann so aus:

    IE Orakel

    Für alle anderen, die mit moderneren, oder sagen wir funktionsfähigen Browsern ausgerüstet sind, bleibt die Ansicht, wie sie gedacht ist:

    Open Source Orakel

    Tut mir leid für alle Microsoft Fans. Der Orakelsee muss bei Euch ohne Layout auskommen.
    Ich find das schade, viele wollten sicher Fragen stellen und haben aufgrund des IE7 dies nicht tun können.

    *sorry*
    Schamanenstube

    • Angela

      Hallo,

      also, ich habe heute erst den Beitrag mit dem Internetexplorer gelesen. Bis vorhin konnte ich auf meinem Labtop ins Fragekästchen auch keine Frage eingeben, weil der Cursor nicht erschien. Durch Ausprobieren (in den letzten Wochen) habe ich HEUTE herausgefunden, dass der Cursor erscheint - und man dann eben die Frage eingeben kann - wenn man die Tabulatortaste (ich hoffe, sie heißt auch so -u.U. mehrfach- betätigt. Das ist die Taste auf der linken Seite der Tastatur, bei mir neben dem Q, mit den beiden entgegengerichteten Pfeilen drauf. Funktioniert, garantiert!

      Ich hoffe, ich habe dem einen oder der anderen bei der Lösung dieses Problems helfen können.

      Liebe Grüße

      Angela

    • Angela

      Hallo, seit gestern kann ich nicht mehr in das Fragekästchen des Orakelsees schreiben (Problem oben), da keine Schrift erscheint. D.h. schreiben kann ich schon, nur halt "blind". Weiß jemand Rat? Ich habe keinen anderen Internetexplorer plötzlich und auch an den Einstellungen wissentlich nichts verändert. Liebe Grüße Angela

    • Schamanenstube

      Liebe Angela Danke schön, Du bist die zweite, die das meldet. Ich hab für die Internet-Explorers wieder die Hintergrundgrafik unterhalb des Kästchens wieder weggenommen. Sieht nicht schön aus, aber funktioniert glaub ich. Traurige Sache ist das mit Microsoft. *dankesag* Schamanenstube

    • Angela

      Liebe Schamanenstube! Funktioniert wieder - hab vielen Dank dafür! Ich wünsche dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüße Angela

    • Schamanenstube

      Liebe Angela

      Danke schön für die Rückmeldung.
      Ich hab heute viel an Dich gedacht, ich hab Deine Wunschkerze fertig gemacht.

      Dir auch ein schönes Wochenende!

      *smile*

    • Angela

      Oh, das ist ja toll!!!! Ist sie schön geworden - jetzt bin ich doch neugierig.

      Liebe Grüße

      Angela

    • » antworten
  • Antworten im Orakelsee
    Dijane

    Hallo Schamanenstube, deine Antworten sind einfach klasse. Man merkt dass du ganz dabei bist und nicht einfach was abliest und was ich noch toller finde, dass ich auch die Fragen und Antworten der anderen Teilnehmer sehen kann, so kann ich mich mit den Deutungen besser auseinandersetzen. Freue mich dich gefunden zu haben. DANKE!!!!!! Herzliche Grüße Dijane

    • Schamanenstube

      Liebe Dijane!

      Ich danke Dir sehr für diese aufmunternden Worte. Ich gebe mir alle Mühe mit den Antworten. Manchmal dauerts deswegen etwas länger. Am Morgen schau ich rein und kann dann vor dem ersten Kaffee noch nicht mal richtig lesen. Ich versuch, in die richtige Stimmung zu kommen: ich zünde meine Räuchermischung an und schwinge mich ein.
      Ich mach das total gerne und freu mich riesig, dass ich dem einen oder anderen helfen darf.

      Ich danke Dir, liebe Dijane!

      *froi*
      Schamanenstube

    • » antworten
  • Zahlung bei paypal
    Dijane

    Hallo Schamanenstube, am 7.11. hat paypal bei mir 5€ abgebucht, am 6.11. habe ich paypal 10€ überwiesen damit ein Guthaben auf meinem Konto bei paypal ist. Bei dir scheint bis heute noch kein Geld eingegangen zu sein. Ist einfach etwas blöde, da meine Frage 6052, ich nenne es mal "eine Zeitfrage ist", weil sollte ich die Antwort von der Firma vor der deinen bekommen kann ich zwar die Karten für mich nochmal - auswerten - aber eigentlich hätte ich ja gerne vorher gewußt was Sache ist. Nun weiß ich, das du natürlich auch nichts für die paypal Machenschaften kannst, aber sicher geht es ja nicht nur mir so. Liebe Grüße und schönen Tag Dijane

    • Schamanenstube

      Hoi Dijane!

      Ja, das ist echt doof. Hier der Auszug bei Paypal:

      Item Amount:
      €5.00 EUR
      Quantity:
      1
      Item Title:
      000000000000000006052
      Date:
      6. Nov 2008
      Time:
      14:08:03 CET
      Status:

      Uncleared
      This payment is still pending. In case you are shipping an item please wait until the payment is completed.


      Hmm, die Zahlung hat den Status "uncleard", nicht gedeckt. Unter Umständen war Dein Konto bei Paypal zu diesem Zeitpunkt nicht gedeckt, trotz Deiner Überweisung. Kannst Du bei Paypal Deine Zahlung nochmals anschauen? - Vielleicht steht das was dazu?

      In diesem Status kannst Du sicher auch die Zahlung stornieren, wenn die Frage sich bereits erledigt hat.
      Die Probleme bei Paypal halten sich eigentlich in Grenzen. Der Orakelsee hat nur zwei Fälle von nicht abgeschlossenen Zahlungen, soweit ich das überblicken kann.

      Log Dich nochmals ein bei Paypal, ich denke, da steht sicher was.

      *smile*
      Schamanenstube

    • Dijane

      Hallo Schamanenstube, ich habe mich bei Paypal eingelogt und mal eine Frage gestellt warum und wieso, bin gespannt wie die Antwort sein wird. Also da mein Bankkonte im Plus (und nicht wenig) ist und die 5€ bei mir ja auch abgebucht sind kann ungedeckt nicht sein. Plus kommt dazu, dass auf meinem Paypalkonto ein Plus von 10€ aufweist. Also irgendwie scheinen die mit Geld das sie abbuchen erst mal zu arbeiten bis sie es weiterleiten, sicher nicht grundsätzlich, aber eben immer wieder. Ich stelle allerdings auch fest, dass meine Postbank seit diesem Monat auch länger braucht bis was gutgeschrieben wird, was weiß ich was die da machen, ich möchte eigentlich auch keine Zeit mehr dafür aufbringen, ich werde die 10€ Guthaben bei Paypal aufbrauchen und dann schicke ich dir wieder einen Brief das scheint mir einfach und mit weniger Ärger verbunden. Liebe Grüße Dijane

    • Dijane

      Hallo Schamanenstube, ich hätte dir jetzt gerne die Antwort von Papal geschickt, aber ich weiß nicht wie ich die hier anhängen kann. Liebe Grüße Dijane

    • Dijane

      Hallo Schamanenstube, jetzt ist der Groschen gefallen. Es geht schnell bei Paypal wenn man das den Betrag an Paypal auf sein eigenes Paypal Konto überweist und dann wird er sofort als Zahlung weitergeleitet. Ich dachte per Lastschrifteneinzug wäre schneller. Man, man die heutigen Möglichkeiten, ich komme ja kaum mehr mit. Liebe Grüße und schönen Tag Dijane

    • Schamanenstube

      Liebe Dijane Das ist toll, danke für den Hinweis! *froi* Schamanenstube

    • » antworten



« Zurück 




Sitzung
Schamanische Sitzung
Beratung
persönlich
Orakelsee
Online Kartenlegen
up