Menu
Warenkorb Konto Kontakt Whatsapp Blog

Schamanismus Forum


Schamanische Reisen, deine Fragen zu Utensilien, Trommeln, Rasseln und zu schamanischer Wirkung wie Technik

Eilimpia

andreas schreibt am 12.12.2016



sehr geehrte schamanenstube

bin beim lesen ihrer website auf den o.g. begriff gestossen. um welche art von reinigung geht es da? ist das etwas aus der andenregion? gibt es auch etwas aus europa, das in diese richtung zielt?

mit freundlichem gruss
andreas



  • Schamanenstube

    Lieber Andreas
    Das Ritual stammt aus peruanischem Schamanismus. Es geht dabei um Reinigung einerseits von aussen, sprich dem Loslösen von Fäden wie Neider, Missgönner, Flüchen etc., andererseits um eine innere Reinigung. Der Ei-Körper wird dabei mit dem physischen Körper in Einklang gebracht und Krankheiten damit extrahiert.
    Ähnlich funktioniert die Medizintrommel. In Europa, besonders in der Schweiz gab und gibt es den Brauch, Böses ins Gebälk mit Pfopfen zu bannen. Das passt vielleicht am ehesten auf diese Rituale von weit entfernt.
    Liebe Grüsse aus der Schamanenstube


  • andreas

    liebe schamanenstube

    danke. was bitte ist mit dem ei-körper gemeint? ich vermute der "astral-leib" oder die seele. warum aber "ei"?

    lieber gruss
    andreas


  • Schamanenstube

    Lieber Andreas, entschuldige die Verwendung des Wortes Ei-Körpers. Es wird erst jetzt bewusst, dass das falsch verstanden werden kann. Damit meinen wir in der Tat den physischen Inhalt eines Eis, eines Hühnereis.
    Liebe Grüsse aus der Stube


  • » antworten






« Zurück 




Schamanisch Reisen
behutsam lernen
Schamanenspiegel
der Talisman
up