Menu
Warenkorb Konto Kontakt Whatsapp Blog

Der Sorgensee  Seite 1

Gibt es ein Problem oder sogar mehrere Probleme, die zu Sorgen führen? - Der Sorgensee widmet sich deinen Sorgen


Thema Schuld (1280653649)

Aurelia schreibt am 01.08.2010



Hallo lieber Schamanenstube,
in meiner Frage mit der Nummer 13716 erwähnst du das Schuldbewusstsein. Dass ich ein Mensch bin, der sich immer schuldig fühlt und jede Schuld auf sich lädt, das weiß ich und es trifft auf mich zu, auch das mit den Aggressionen. Nun bin ich ja kein Mensch, der andere dafür verantwortlich macht (oder nicht immer), denn ich fühle mich ja unter anderem auch schuldig, weil ich weiß, dass ich dafür verantwortlich bin. Sei es, dass ich in einem anderen Leben gemein war und es nun nicht besser verdiene oder weil ich es mit mir machen lasse. Natürlich wüsste ich gerne, wie man zu unterscheiden lernt, was reale und unreale Schuld ist. Kannst du mir sagen, wie man es schafft aus der Spirale des sich Schuld aufladens auszubrechen oder sie zu durchbrechen? Natürlich sollte man sich keine aufladen, doch es hört sich vermutlich einfacher an, als es ist, denn wie stellt man es an?
Ich danke dir jetzt schon vom Herzen für deine Antwort und wünsche einen wunderschönen Sonntag!



  • » antworten




« Zurück 




Wellness
Fühl dich wohl!
Auszeit
Ein Tag mit Profis
Sitzung
Schamanismus
Besser Leben
in Lebensqualität
up