. . . trm .

Kräuterbuch Index

Birke und Birkenrinde rächern
die gesunde Haut


Birkenrinde


Sammeln von Birkenrinde

Oft werden im Herbst viele Bäume geschlagen. Darunter auch Birken. Das ist der Zeitpunkt der Schamanenstube, da wir von den geschlagenen Bäumen die Rinde abschälen.

Aufbereitung der Birkenrinde zum Räuchern

Trocken und dunkel lagern. Die Rinde ist meist sehr dünn und kann von Hand ist räuchergerechte Stücke zerbrochen werden.

Räuchern und Dünsten

Man kann die Birkenrinde räuchern, sowie auch dünsten.

Schamanische Verwendung

Die Birke macht die Haut rein, sie umschmiegt den Körper mit einer glatten und reinen Schicht. Und sie verhilft zu klaren Gedanken.

Birkenduft

Der Birkenduft ist hölzern, geht oft direkt in den Bauch hinein. Sie bewegt einen zum Nachdenken. Ihr Duft ist warm und gibt einem Freiraum, auch im Denken, obschon sie in sich geschlossen ist und einen tragen kann. Sie ist rund und angenehm.

Räucherholz




Räucherkräuter




Räucherharz

tbm brm

home   Navigation: Schamanenstube | SchamanismusTippsKräuterbuch  |Hölzer und Rinden |   Birkenrinde