SuchenX
Menu
Suchen Kontakt Events
. . . trm .

Kräuterbuch Index

Zimt und Zimtrinde zum Räuchern

Sowohl Zimt in gemahlener Form, wie auch die Zimtrinde lassen sich hervorragend räuchern und dünsten. In gut sortierten Gewürzgeschäften findet sich die Zimtrinde, oft zu einem Bündel geschnürt.


Geruch und Wirkung

Riecht man an der Zimtrinde, hat man das volle Zimtspektrum. Sie ist etwas herber als gemahlener Zimt, erdiger.
Sie ist süsslich, weich, warm und von innen wärmend. Man fühlt sich geborgen und friedlich. Man möchte sich gerne in einem Stuhl einkuscheln und ein gutes Buch lesen.


Schamanische Verwendung

Das Dünsten von Zimtrinde verwenden wir in der Schamanenstube oft zum Erden, zum Beruhigen und auch in antidepressiven Anwendungen.
Zimtrinde



Lagerung

Die Zimtrinde wie auch das Zimt-Pulver ist trocken zu lagern und nicht gerade im Licht.

Räucherholz




Räucherkräuter




Räucherharz

tbm brm




up