SuchenX
Menu
Suchen Kontakt Events
Spriessende Kraft - Natur SchuleSchweizer Schule für Schamanismus Therapie

Schamanenschule Schweiz und E-Learning

Schamanenschule Schweiz


Neben Bräuchen und Ritualen der Schweizer Vorfahren ist es natürlich auch in der Schweiz machbar, in schamanischer Trance zu reisen und schamanisch zu wirken.
Die Schamanenschule bietet ein vielseitiges Angebot an Themen und Techniken aus dem Schamanismus. Diese werden zusammen mit therapeutischen Vorgehensweisen in einem angenehmen Rahmen vermittelt. Hierbei geht um emotionale und spirituelle Intelligenz. Beide sind nicht einfach mit dem Kopf erlernbar, sondern durch Prozesse des Erfahrens. Die Ausbildungen sind tiefgreifend und anstrengend. Dafür wird ein gemütlicher Rahmen geboten, sich frei zu entwickeln.
Die Themen der Ausbildungen beziehen sich zu einem sehr grossen Teil auf den heutigen Schweizer Alltag. Da spielt der Coop, Migros, Aldi und wie sie alle heissen genau so eine grosse Rolle, wie Naturerlebnisse in Wäldern und an Gewässern. Die Wahrnehmung der Welt auf Schweizer Strassen, in Schweizer Städten und in der Interaktion mit Firmen, Behörden und Freunden gehören zu einer Begegnung mit der Schweiz. Es geht um den Alltag, wie wir ihn hier in der Schweiz erleben.






Freude am Alltag

Eine der Kompetenzen, die wir mit unserem Rahmenbau unterstützen, ist die Freude am Alltag. Hier gibt es zwei Sichtweisen: einmal die kleinen Dinge im Alltag, die uns begleiten, einmal das Erleben des Alltags aus der Perspektive des Vorwärtskommens, des Sich-Entwickelns und aus dem eigenen Lebensfluss heraus.


Schweizer Schamanismus

Es gibt nicht "den" Schweizer Schamanismus, es gibt auf den Schweizer Alltag ausgelegte Vorgehensweisen, die aus den Wahrnehmungen des Alltags und der darin auftretenden Probleme psychischer und physischer Natur entstehen. Individuell - wie wir.
Diese Individualität bewahrt sich die Schule durch konsequente Dogma-Freiheit. Es gibt weder religiöse noch spirituelle Richtlinien, an die man sich halten müsste. Sehr wohl sind aber Ordnungen, Ethiken und Muster aus den in der Schweiz erlebten Religionen und Gemeinschaften Thema der Schule. Sie machen es teilweise sogar einfacher, die Basis für ein Verständnis zu schaffen, wie ein Mensch tickt.



Schamanismus Studium Schamanenstube

Religion und Naturreligion

Schamanismus ist keine Religion. Aus Wahrnehmungen in Trace mögen solche entstanden sein, doch ist Schamanismus als solcher absolut dogmafrei und nicht an Vorbilder gebunden. Das heisst auch, dass die Angehörigen aller Religionen in der Schule willkommen sind. Sofern nicht missioniert wird.


Weltbilder

Weltbilder formen sich aus den Wahrnehmungen in Trance. Diese Möglichkeit besteht. Weltbilder können aus Erlebnissen und Erkenntnissen in der sog. schamanischen Geistwelt entstehen. Sie sind jedoch stets auf subjektiver Wahrnehmung begründet. Ihre Gültigkeit beschränkt durch das systemische Umfeld, aus welchem sie entstehen. Dieses Erkennen fördern wir durch stetes Üben von Objektivitäten-Wechseln. Sichtweisen aus anderen Perspektiven.
Viele Menschen stellen sich die grossen Fragen für sich ganz allein und machen sich ihr eigenes Weltbild. Die Schamanenschule lehrt keine Weltbilder, sie schafft Möglichkeiten mit Techniken, Grundlagen und Selbsterfahrung, sich selbst zu entwickeln.


Schulleitung

Wer leitet die Schamanenschule? Wer sind die Lehrer, Kursleiter und Ausbildner der Schule für Schamanismus? - Die Schamanismus Ausbildner stellen sich vor. Das nicht ohne Grund: wir werden eine intensive, gemeinsame Zeit miteinander verbringen und tiefgehend an persönliche Dinge herankommen. Da ist es wichtig, sich vertrauen zu können. Die Schamanenschule Schweiz setzt auf persönlichen Kontakt. Wir teilen in unserer Arbeit sehr tiefgehende Erlebnisse, was zu einem nahen und vertrauten Verhältnis führt.


Kennenlernen

Die Schamanenstube bietet den Interessenten an den Modul-Ausbildungen vorab einen Kennenlern-Kaffee an. Man lernt die Kurtleiter und die Räumlichkeiten kennen und kann natürlich Fragen stellen.


Impressionen

Bilder und Eindrücke der Schamanenstube zeigen schon vorab auf der Website hier, ob man sich bei uns wohl fühlen kann.





Dienstleistungen

Die Schamanenstube ist nach den Ausbildungen für die Kunden in der Supervision, den Schamanenkreisen und im eigenen Netzwerk noch da. Wir lassen niemanden im Stich. Einigartig ist unser Begleiten im Aufbau der eigenen Firma, des Webdesigns und der Markteinführung.

Praxisaufbau

Eine spezielle Dienstleistung der Schamanenstube ist die Mithilfe beim eigenen Praxis-Aufbau. Während der Schamanenschule veranstalten wir immer wieder Business-Wochen, da es um die eigenen Werte, die Bedürfnisse der Kunden und schliesslich um die Gestaltung der eigenen Praxis geht.
  • Entwicklung des eigenen Angebotes
  • Authentitizät aus dem Innern
  • Slogans und Grafiken


Beratung

Ein Geschäft bedarf einiger Bereiche, nicht nur die Arbeit mit den Kunden. Buchhaltung und Steuern, Versicherungen, Werbung, Infrastruktur. Das sind nur wenige Themen, die wir gemeinsam mit dem Kunden zu einer gesunden Firma zusammen fügen.


Webdesign

Das eigene Geschäft ist mehr als nur Business, es ist ein Ausdruck innerer Visionen. Wir machen keine Kompromisse: die Visionen finden sich in Design, Look and Feel und Anwenderfreundlichkeit wieder. Gemeinsam entwickeln wir mit unseren Kunden das Design. Von Grund auf bis zur Vergoldung. Der Kunde ist immer dabei und bestimmt mit. Per Videotelefonie, Desktop-Übertragung oder lokal vor Ort. Das CMS der Schamanenstube erlaubt freie Gestaltung. Wir helfen bei der Domänennamen-Registrierung, bei der Auswahl des Hosts und erledigen die CMS-Installation. Die gemeinsame Arbeit des Webdesigns ist eine persönliche Zeit miteinander. Wir gehen auf die Visionen ein und leben mit: als verlässlicher Design-Partner.


CMS-Schulung

Die eigene Website soll selbst verwaltet werden können. Das ist das Ziel unseres Webdesigns. Die Schulungen finden per Internet-Telefonie statt. Da wir unsere Kunden schon in das Design einer Homepage stark einbinden, wird schon früh klar, wie was funktioniert. Die Content Management Schulung schafft persönliche Freiheit, sich stetig zu entfalten. Eigenständig. Frei. Mit einem starken Partner zur Verfügung.



Winterthur Schweiz

Netzwerk

Das Netzwerk aus schamanisch Praktizierenden, Therapeuten und Experten für sich selbst hält zueinander. Die Schamanismus Therapeuten Ausbildung hat Menschen in ihren Herzen miteinander verbunden. Das Wissen, dass die anderen alle da sind, für einen selbst da sind, wächst und bewährt sich auf wundervolle Weisen.



Schamanenkreise

Schamanenkreise sind Kundensitzungen, die von mehreren schamanischen Therapeuten geleitet werden. Da sind Therapeuten, die sich noch in der Ausbildung befinden mit Therapeuten gemischt, die aktiv arbeiten. Der Kunde lässt sich auf diesen Kreis ein und beginnt seine persönliche Arbeit an sich selbst inmitten von Menschen, die ihn/sie unterstützen.
Schamanenkreise finden auf Wunsch statt und werden durch die Schamanenstube organisiert. Die Therapeuten haben während der Ausbildung so viel erlebt, dass sie einander sehr stark vertrauen. Hier lebt Schamanismus in einer Kultur, die weit über menschliche Beziehung hinaus geht, oder erst als solche bezeichnet werden kann.
Das Einberufen eines solchen Kreises bedingt vom Kunden Hingabe zu sich selbst.


Referenzen

Auf Wunsch gibt die Schamanenstube Referenzen über ihre Abgänger ab. Vorher wird der Therapeut bei jedem Fall gefragt, ob wir die Referenz abgeben sollen.



Supervision

Supervision

Die Supervision der Schamanenstube umfasst in erster Linie Gespräche und Diskussionen auf supervisorischer Ebene. Themen sind u.a. aktuelle Standort-Bestimmung des Therapeuten, seine Beziehung zum Kunden, was der Kunde emotional mit ihm macht und welche Kompetenzen in Gesprächsführung, Therapie-Formen und schamanischer Arbeit möglich sein können. Nach erfolgreicher Ausbildung gehen viele voll motiviert an ihre Arbeit in eigener Praxis. Bald kann es geschehen, dass man über seine Fälle in einem geschützen Rahmen sprechen möchte. Durch das Eintauchen in die Kundenarbeit hat man den Überblick etwas aus den Augen verloren. Das beleuchten wir in der Vertrautheit der Methodiken der Schamanenstube.

up